+
Wenn Erinnerungen das Leben belasten, kann eine Psychotherapie sinnvoll sein. Foto: Julian Stratenschulte

Psychologie

Traumatherapie kann auch nach Jahren noch sinnvoll sein

Traumatische Erlebnisse hinterlassen Spuren. Manche Menschen kommen gut und schnell über solche Ereignisse hinweg. Bei anderen zeigen sich hingegen Belastungen erst Monate oder Jahre später. Eine Therapie kann dann hilfreich sein.

Köln (dpa/tmn) - Nach einem traumatischen Ereignis sind Zuwendung und Trost wichtig. Häufig genügt es, wenn Freunde und Familie den Betroffenen unterstützen.

Es kann aber auch sinnvoll sein, eine Psychotherapie zu machen - etwa, wenn sich eine sogenannte Posttraumatische Belastungsstörung entwickelt. Nicht immer zeigt sich das schon bald nach dem Ereignis, erklärt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) auf seinem Portal gesundheitsinformation.de.

Manche Menschen bemerken erst Monate oder Jahre später, dass sie das Ereignis zunehmend belastet. Auch zu diesem Zeitpunkt kann eine Traumatherapie laut IQWIG noch hilfreich sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Giftige Mandarinen in deutschen Supermärkten: Spritzmittel hat fatalen Effekt auf unser Gehirn
Vor allem zu Weihnachten stehen sie wieder hoch im Kurs: Mandarinen und Orangen. Beim Kauf sollten Sie eine Sache unbedingt berücksichtigen - sonst drohen …
Giftige Mandarinen in deutschen Supermärkten: Spritzmittel hat fatalen Effekt auf unser Gehirn
Mediziner erwecken totes Herz zum Leben - und transplantieren es
Was US-amerikanischen Ärzten jetzt gelungen ist, gibt Herz-Patienten, die auf ein Spenderorgan warten, Hoffnung: Die Mediziner transplantierten ein klinisch totes Herz - …
Mediziner erwecken totes Herz zum Leben - und transplantieren es
Herpes-Viren Auslöser von Multipler Sklerose? Neue Studie mit erschreckendem Ergebnis
Veranlagung, Vitamin-D-Mangel, Rauchen: Verschiedenste Ursachen für Multiple Sklerose werden diskutiert. Eine neue Studie untermauert einen gänzlich anderen Ansatz.
Herpes-Viren Auslöser von Multipler Sklerose? Neue Studie mit erschreckendem Ergebnis
Brustkrebs: Ab wann Mammographie zur Früherkennung sinnvoll ist
Frauen mit familiärer Vorbelastung haben ein unterschiedlich hohes Risiko für Brustkrebs. Wir erklären, ab wann eine Mammographie zur Früherkennung sinnvoll ist.
Brustkrebs: Ab wann Mammographie zur Früherkennung sinnvoll ist

Kommentare