+
Eltern stecken sich häufig bei ihren Kindern an. Die Bakterien und Viren, die aus der Kita oder der Schule mit nach Hause gebracht werden, sind für sie neu. 

Attacke auf das Immunsystem 

Kinder?! Mami und Papi werden öfter krank

Schnupfen oder Magen-Darm- solche Infekte machen im Kindergarten schnell die Runde. Zuletzt erwischt es meisten auch die Eltern, allerdings viel heftiger. Woran das liegt, erklärt ein Hausarzt.

Kinder können ihre Eltern anfälliger für Krankheiten machen. "Sie bringen neue Bakterien und Viren mit", sagt Thomas Aßmann, Hausarzt in Lindlar. In Kindergarten oder Schule kommen sie mit Erregern in Kontakt, die man als Eltern nicht mehr gewohnt ist.

Schwaches Immunsystem 

Das Immunsystem müsse erst wieder lernen, gegen sie anzukämpfen, sagt der Fachmann, der auch Mitglied im Deutschen Hausärzteverband ist. Mit der Zeit härtet man aber ab. "Das pendelt sich ein." Auch kleine Babys können dafür sorgen, dass Eltern schneller krank werden. Der Grund liegt im Stress durch den unregelmäßigen Schlaf, erklärt der Hausarzt.

Wenn Babys und Eltern gleichzeitig krank sind, werden die Kleinen nicht selten deutlich schneller gesund. "Das Baby isst, trinkt und schläft." Der Körper kann sich nur der Krankheit widmen und regeneriert schneller. Die Eltern des Babys sind dagegen im Stress - sie müssen sich um das Kind und auch den Haushalt kümmern, vielleicht zusätzlich noch arbeiten gehen. Dadurch fällt es dem Immunsystem schwerer, Erreger zu besiegen: Man ist länger krank.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Online-Spielsucht jetzt offiziell als Krankheit anerkannt
Es ist umstritten, aber die Weltgesundheitsorganisation erkennt Online-Spielsucht nun als Krankheit an. Sie will keinen Freizeitspaß verteufeln, sondern definiert klare …
Online-Spielsucht jetzt offiziell als Krankheit anerkannt
"Kater" oder schon Alkoholallergie? Wann Sie besser sofort zum Arzt sollten
Nach einer feuchtfröhlichen Partynacht ereilt manchen Feierwütigen am nächsten Morgen der gefürchtete "Kater". Doch nicht immer muss der Grund zu viel Alkohol sein …
"Kater" oder schon Alkoholallergie? Wann Sie besser sofort zum Arzt sollten
ZDF-Doku enthüllt: So zocken Ärzte Patienten ab
Eine neue ZDF-Doku deckt einen massiven Betrug im Gesundheitswesen auf - es soll um Beträge in Milliardenhöhe gehen. So kassieren manche Ärzte und Kliniken doppelt ab.
ZDF-Doku enthüllt: So zocken Ärzte Patienten ab
Viele Fußamputationen bei Diabetes laut Experten vermeidbar
Schon eine relativ kleine Wunde am Fuß kann bei Diabetes-Patienten lebensgefährlich werden - Amputationen sind keine seltene Folge. Dabei könnten diese schwerwiegenden …
Viele Fußamputationen bei Diabetes laut Experten vermeidbar

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.