Bär in Bayern gesichtet: Wildtierkamera knipst „scheues“ Tier 

Bär in Bayern gesichtet: Wildtierkamera knipst „scheues“ Tier 
+
Viele Deutsche sind mit ihrem Körpergewicht unzufrieden.

Umfrage

Jeder Zweite fühlt sich zu dick

Röllchen an den Hüften oder ein kleines Wohlstandsbäuchlein? Wer ist schon mit seiner Figur komplett zufrieden. Gerade die Deutschen sind besonders kritisch, wie eine Umfrage nun zeigt.  

Mehr als die Hälfte der Bundesbürger (58 Prozent) klagen über überflüssige Kilos. Damit halten sich die Deutschen sogar für dicker als ihre europäischen Nachbarn, wie eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Nielsen festgestellt hat. Europaweit geben demnach nur 52 Prozent an, zu viele Kilos auf die Waage zu bringen.

Weder zu dick noch zu dünn fühlt sich in Deutschland nur jeder Dritte (37 Prozent). 5 Prozent bezeichnen sich als untergewichtig. Für extrem Übergewichtig halten sich 16 Prozent der Befragten.

Diät-Strategien

Damit das Hüftgold verschwindet, stellen die Deutschen vor allem ihre Ernährung um (72 Prozent). Zudem setzten mehr als die Hälfte (58 Prozent) auf Sport und Bewegung. 

Zu Diätmitteln wie Tabletten, Pulver, Shakes oder Riegeln greifen indes nur 7 Prozent der befragten Bundesbürger. Eine spezielle vom Arzt verschriebene Medizin nehmen vier Prozent.

Dickmacher Nr. 1

Schokolade, Zucker und Co. gelten laut der Studie in Deutschland als die Dickmacher schlechthin. Wer abspecken möchte, verzichtet demnach auf Süßes (80 Prozent). Auch Fett gehört hierzulande beim Abnehmen auf die Liste der Übeltäter. 66 Prozent schränken im Kampf um die Pfunde den Fett-Konsum ein. Bei den europäischen Nachbar sind es dagegen nur 63 Prozent.

ml 

 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Teuerste Therapie der Welt für Baby John: Nur Zwei-Millionen-Euro-Spritze kann ihn retten
John hat eine sehr seltene Erbkrankheit, die seine Muskeln verkümmern lässt. Ohne die richtige Behandlung stirbt er - doch das passende Medikament kostet Millionen.
Teuerste Therapie der Welt für Baby John: Nur Zwei-Millionen-Euro-Spritze kann ihn retten
Frau quält seit zwölf Jahren Schluckauf - schräges Phänomen beginnt in der Schwangerschaft
2008 war das Stichjahr: Seitdem hat eine Britin bis zu hundertmal am Tag Schluckauf. Mediziner vermuten eine schwere Komplikation während der Schwangerschaft.
Frau quält seit zwölf Jahren Schluckauf - schräges Phänomen beginnt in der Schwangerschaft
Baby kichert immerzu - dann stellen Ärzte eine Schock-Diagnose
Ihr Baby kicherte 17 Stunden am Tag. Doch was die Eltern zunächst freute, stellte sich bald als tragischer Irrtum heraus. Das Baby war nicht glücklich - sondern schwer …
Baby kichert immerzu - dann stellen Ärzte eine Schock-Diagnose
Schlafen Sie gern auf der rechten Seite? Das sollten Sie ab sofort nicht mehr tun
Drehen Sie sich zum Schlafen gerne auf die rechte Seite? Für Ihre Gesundheit ist das eine bedenkliche Angewohnheit. Eine Studie enthüllt die Gründe.
Schlafen Sie gern auf der rechten Seite? Das sollten Sie ab sofort nicht mehr tun

Kommentare