+
Es gibt Stimmen, die behaupten, Flipflops seien ungesund. Aber ob das stimmt?

Mythos oder Wahrheit

Sind Flipflops schlecht für die Füße?

Im Sommer werden die Füße wieder freier und die Schuhmode luftiger. Immer wieder hört man aber, dass Flipflops schlecht für den Gang sind - stimmt das?

Flipflops sind schlecht für die Füße - hört man immer wieder. Stimmt das eigentlich? Nein, sagt Sebastian Manegold, Leiter der Sektion Fuß- und Sprunggelenkchirurgie im Charité Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie. Das gilt zumindest für Menschen, die keine ausgeprägten Fehlstellungen, haben.

Gesunde Füße

Auch bei Menschen mit gesunden Füßen verändert sich zwar mit Flipflops das Gangbild: "Es ist kein natürliches Laufen." Manegold erklärt: "Mit den Zehen stößt man sich sonst ab, es ist bei Flipflops eher so, dass man versucht mit ihnen den Schuh zu fixieren." Man krallt sich mit den Zehen fest. Per se schädlich für die Füße ist das aber nicht. Dass mit Flipflops beim Sport oder auch beim Gehen auf Kopfsteinpflaster das Verletzungsrisiko höher ist, dürfte allerdings jedem klar sein.

Auch wenn Flipflops an den Füße scheinbar ungefährlich sind, heißt es Augen auf beim Kauf: Viele der beliebten Plastik-Schlappen sind mit chemischen Schadstoffen belastet.

Wenn es im Sommer richtig heiß ist, sind offene Schuhe beliebt. Wer an Schweißfüßen leidet, sollte jedoch ein paar Tipps beherzigen.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden
Ein Tag im Garten hat für Nathan Davies dramatische Konsequenzen: Er erleidet dabei solche Schmerzen, dass ihm fast eine Bein-Amputation droht. So geht es ihm jetzt.
Mann jätet Unkraut - kurz darauf will er sich am liebsten das Bein abschneiden
Dreifache Mutter stillt noch immer vierjährige Tochter - mit erstaunlichen Folgen
Sarah Everett hat drei Kinder – ihre jüngste Tochter ist vier Jahre alt. Dennoch stillt sie sie noch immer täglich – und bricht damit ein Tabu.
Dreifache Mutter stillt noch immer vierjährige Tochter - mit erstaunlichen Folgen
Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Asthma-Erkrankungen haben stark zugenommen. In Deutschland sterben jedes Jahr vier bis acht von 100.000 Menschen. Doch wie erkenne ich es – und was kann ich tun?
Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Mit Durchfall nach drei bis vier Tagen zum Arzt
Jeder leidet hin und wieder einmal unter Durchfall. Das ist unangenehm, aber in der Regel schnell vergessen. Länger als ein paar Tage sollte Durchfall aber nicht …
Mit Durchfall nach drei bis vier Tagen zum Arzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.