+
Eine plastische Nachbildung eines menschlichen Schädels.

Datenchip im Kopf?

In Zukunft passen Apps auf unser Gehirn auf

Es klingt nach Science-Fiction, doch in Zukunft könnte eine App unsere Gehirnzellen beobachten. US-Wissenschaftler arbeiten an diesem ehrgeizigen Projekt.

Die Hirnforschung wird es nach Ansicht der US-Forscherin Cori Bargmann in einigen Jahren möglich machen, mit Apps die Aktivität der eigenen Gehirnzellen zu verfolgen. „Das könnte zum Beispiel sehr hilfreich für jemanden sein, der einen Schlaganfall bekommt“, sagte die deutschstämmige Wissenschaftlerin.

App schlägt Alarm bei Schlaganfall

Bargmann (52), die an der Rockefeller University in New York forscht, wurde im vergangenen Jahr zur Leiterin des Gehirn-Projekts von US-Präsident Barack Obama ernannt. Das millionenschwere Projekt soll das menschliche Gehirn kartieren.

Die App könnte Bargmann zufolge Patienten zum Beispiel vor einem Schlaganfall warnen und sie daran erinnern, Medikamente zu nehmen und sich ins Krankenhaus zu begeben. Die Daten könnten von ins Gehirn eingepflanzten Geräten gesammelt werden. „Das würde man nicht einfach so einsetzen, sondern nur bei sehr schweren Krankheiten.“

Auch die EU hat ein Projekt zur Rekonstruierung des Gehirns mit Hilfe von Computermodellen - das Human Brain Project gestartet. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asperger-Syndrom: Diese Merkmale sprechen dafür
Das Asperger-Syndrom kann das Sozialleben immens beeinflussen. Betroffene haben auch häufig Spezialinteressen - die zu Großem animieren können.
Asperger-Syndrom: Diese Merkmale sprechen dafür
Kind mit 50? Social Freezing machts möglich - doch es gibt einen großen Haken
Viele Frauen beschäftigt die Frage, ob und wann sie Kinder wollen. Weil die Fruchtbarkeit im Alter abnimmt, liebäugeln manche mit einer neuartigen Methode - dem Social …
Kind mit 50? Social Freezing machts möglich - doch es gibt einen großen Haken
So bekommen Sie ganz sicher eine Krankschreibung
Eine Krankschreibung befreit von der Arbeit. Doch wie bekommt man sie, wenn eigentlich keine gesundheitlichen Probleme zu beklagen sind. Ein Hausarzt verrät es.
So bekommen Sie ganz sicher eine Krankschreibung
Wie erkennt man eine Blinddarmentzündung bei Kindern?
Kinder haben immer mal wieder Bauchweh, das ist ganz normal. Hinter den scheinbar harmlosen Schmerzen kann aber auch eine Blinddarmentzündung stecken - und die ist immer …
Wie erkennt man eine Blinddarmentzündung bei Kindern?

Kommentare