+
Nicht ohne Grund raten Menschen, im Winter eine Kopfbedeckung zu tragen. Der Mensch verliert überproportional viel Körperwärme über den Kopf. Foto: Stefan Sauer

Verliert man viel Körperwärme über den Kopf?

Wer im Winter ohne Mütze unterwegs ist, wird von Freunden oder der Familie oft ermahnt: Eine Kopfbedeckung sei bei Kälte wichtig, weil über den Kopf besonders viel Körperwärme verloren gehe. Aber stimmt das eigentlich?

"Der Wärmeverlust über den Kopf ist überproportional, weil er nicht komplett durch Kleidung bedeckt wird", sagt Prof. Erika Baum, Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (Degam). Dennoch gehe über den Kopf nicht der Großteil der Wärme verloren - dazu sei die Fläche zu klein. Nur bei Säuglingen und Kleinkindern sei der Anteil deutlich größer, weil deren Kopf im Vergleich zum Körper ebenfalls größer sei.

Kopf, Gesicht und Brust seien temperaturempfindlicher als andere Körperregionen, sagt Michael-Ulrich Brehm von der Medizinischen Hochschule Hannover. Dadurch entstehe ein Eindruck, von dem sich viele täuschen lassen: Nämlich der, dass Mütze, Kapuze und Co. in besonderem Maße vor Temperaturverlust schützen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt-Diät: Mit diesen Leckereien sparen Sie 650 Kalorien
Was wäre die Adventszeit ohne Glühwein und Stollen auf dem Weihnachtsmarkt? Leider folgt auf der Waage das böse Erwachen. Wie Sie ohne Reue schlemmen, lesen Sie hier.
Weihnachtsmarkt-Diät: Mit diesen Leckereien sparen Sie 650 Kalorien
Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung
Komplizierte Operationen sollten nur Kliniken machen, die darauf gut vorbereitet sind. Das ist laut AOK aber bei Weitem nicht immer der Fall. Das Nachsehen haben die …
Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung
Influenza 2017: Wie lange ist man eigentlich ansteckend?
Die kalte Jahreszeit ist angebrochen – und überall schnieft und hustet es. Viele sind bereits mit Grippeviren infiziert - wissen es aber nicht.
Influenza 2017: Wie lange ist man eigentlich ansteckend?
Parodont-Creme begeistert - dahinter steckt ein uraltes Heilmittel
Wer die vierte Staffel von "Die Höhle der Löwen" nochmal Revue passieren lässt, stößt schnell auf die Parodont-Zahncreme. Dahinter steckt ein uraltes Heilmittel.
Parodont-Creme begeistert - dahinter steckt ein uraltes Heilmittel

Kommentare