+
Zu viel oder zu wenig Schlaf lässt Gehirn vorzeitig altern (Archivbild).

Schlaf kann Gehirn vorzeitig altern lassen

Zu viel oder zu wenig Schlaf lässt bei Menschen mittleren Alters das Gehirn vorzeitig altern. Dies ist das Ergebnis einer in der Zeitschrift “Sleep“ veröffentlichten Studie der Wissenschaftlerin Jane Ferrie und anderer Autoren.

Demnach kann sich der Alterungsprozess um vier bis sieben Jahre beschleunigen, wenn Personen mittleren Alters ihre Schlafgewohnheiten ändern und mehr oder weniger als die empfohlenen sechs bis acht Stunden pro Nacht ruhen.

Der Untersuchung zugrunde liegen Daten der englischen Whitehall-II-Studie, die seit 1985 die Entwicklung von über 10.000 Angestellten in London verfolgt. Ausgewertet und verglichen wurden die Angaben von 5.431 Menschen (1.459 Frauen und 3.972 Männer) in den Jahren 1997 bis 1999 und 2003/4. In den Tests wurden kognitive Fähigkeiten abgefragt, zum Beispiel die Gedächtnisleistung oder der Wortschatz.

Was bedeuten unsere Träume?

Das große Lexikon der Traumsymbole

“Die schädlichen Folgen von zu wenig, zu viel oder schlechtem Schlaf auf verschiedene Aspekte der Gesundheit beginnt, mehr Aufmerksamkeit zu erregen“, erklärte Ferrie. “Angesichts der Tatsache, dass unsere heutige 24-Stunden-Gesellschaft das Leben von immer mehr Menschen betrifft, ist es wichtig zu betonen, welchen Effekt Veränderungen der Schlafdauer langfristig haben.“

dapd/ Quelle: “Sleep“, Onlineveröffentlichung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Alkohol soll schlank machen - aus verblüffendem Grund
Wer abnehmen möchte, verzichtet oft auf Süßes, Fast Food oder Alkohol. Schließlich gelten sie als Kalorienbomben. Doch letzteres kann sogar beim Abnehmen helfen.
Dieser Alkohol soll schlank machen - aus verblüffendem Grund
Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Rick La Flare wog fast 230 Kilogramm. Als seine Gesundheit in Gefahr ist, entschließt er sich, sein Leben radikal zu ändern. Mit weitreichenden Folgen.
Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Spülen Sie nach dem Toilettengang erst, wenn der Klodeckel geschlossen ist? Wenn nicht, tun Sie es wahrscheinlich, wenn Sie das gelesen haben.
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Es ist die häufigste Stoffwechselerkrankung unter Kindern und Jugendlichen: Typ-1-Diabetes tritt meist völlig überraschend auf. Europaweit sollen jetzt …
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen

Kommentare