Nur in seltenen Fällen ist eine ergänzende Einnahme von Vitamin D nötig. Foto: Kai Remmers/Symbolbild
+
Nur in seltenen Fällen ist eine ergänzende Einnahme von Vitamin D nötig. Foto: Kai Remmers/Symbolbild

Der Sommer hat vorgesorgt

Vorbeugende Vitamin-D-Einnahme meist unnötig

Im trüben Herbst kommt die Sonne nur selten zum Vorschein. Daher bilden wir zurzeit kaum Vitamin D. Experten raten in den meisten Fällen dennoch davon ab, vorbeugend Präparate einzunehmen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K werden vom Körper gespeichert. Eine vorbeugende Einnahme in den Wintermonaten ist deshalb laut der Landesapothekerkammer Hessen meist nicht zu empfehlen.

Gerade bei Vitamin D ist die Gefahr einer Überdosierung groß. Nach den sonnigen Sommermonaten sind die Speicher in der Regel bis in den Winter hinein gut gefüllt.

Eine ergänzende Einnahme kann jedoch in einigen Fällen bei Säuglingen, Senioren ab 65 Jahren oder Menschen, die sich selten bis nie draußen aufhalten, nötig sein. Sie sollte aber nach Rücksprache mit Arzt oder Apotheker erfolgen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schneller altern durch wenig Stress? Neue Studie kommt zu interessanter These
Wer wenig Stress hat, sieht auch jünger aus? Von wegen: Forscher wollen nun das Gegenteil herausgefunden haben.
Schneller altern durch wenig Stress? Neue Studie kommt zu interessanter These
61-Jährige uriniert Alkohol – dieses dubiose Syndrom steckt dahinter
Alle dachten, sie sei Alkoholikerin. Doch dann stellte ein Arzt endlich die richtige Diagnose: Eine US-Amerikanerin leidet an einer bisher unbekannten Krankheit.
61-Jährige uriniert Alkohol – dieses dubiose Syndrom steckt dahinter
Leber einfach entgiften: Diese Kur hat einen genialen Nebeneffekt
Oft müde und schlapp? Dann ist eine Leberentgiftung das Richtige. Die muss nicht anstrengend und teuer sein: Folgende Tipps passen in jeden Alltag.
Leber einfach entgiften: Diese Kur hat einen genialen Nebeneffekt
Gegen Diabetes: Eine Frucht soll die Volkskrankheit verhindern
Sie schmeckt lecker und ist nicht nur im Sommer heiß begehrt: Eine bestimmte Frucht soll den Blutzucker derart positiv beeinflussen, dass Diabetes Typ 2 erst gar nicht …
Gegen Diabetes: Eine Frucht soll die Volkskrankheit verhindern

Kommentare