Hammer-Urteil im Diesel-Skandal gegen VW: BGH-Entscheidung ist gefallen

Hammer-Urteil im Diesel-Skandal gegen VW: BGH-Entscheidung ist gefallen
+
Nicht immer sollte man nach dem Essen sofort die Zähne putzen.

Vorsicht beim Zähneputzen

Köln - Nicht nur Zucker, sondern auch säurehaltige Lebensmittel können den Zähnen schaden. Bei der Zahnpflege gibt es deshalb einige Regeln zu beachten, damit der Zahnschmelz nicht darunter leidet.

Die Säuren weichen den Zahnschmelz oberflächlich auf. In der Folge steigt das Risiko des Schmelzabriebs. Darauf weist die Initiative proDente in Köln hin. Der Zahnschmelz kann zum Beispiel durch nächtliches Zähneknirschen, aber auch beim Putzen der Zähne abgerieben werden.

Wichtig ist es daher, eine Zahnpasta mit geringer Schmirgelwirkung zu verwenden und beim Putzen nicht zu fest aufzudrücken. Außerdem sollte die Zähne nicht direkt nach saurem Essen geputzt werden - besser ist es der Initiative zufolge, eine halbe bis eine Stunde zu warten. Dann ist die Schmelzoberfläche nicht mehr so weich, dass man sie wegputzt.

Die Gefahr lässt sich auch durch veränderte Ernährungsgewohnheiten eindämmen. Die Initiative empfiehlt etwa den Verzicht auf Limonade, weil sie neben Zucker auch viel Säure enthält. Wer andere säurehaltige Lebensmittel wie Zitrusfrüchte oder mit Essig angemachte Salate zu sich nimmt, isst danach am besten etwas Kalziumhaltiges - zum Beispiel in Form von Quark oder Milch. So lässt sich der Mineralienverlust im Zahnschmelz teilweise ausgleichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausschlag an Mund und Nase? So bekommen Sie Mundrose in den Griff
Schuppende Rötung im Gesicht mit Knötchen: Mundrose führt nicht nur zu Juckreiz bis Schmerz - auch die Psyche leidet. So behandeln Sie die periorale Dermatitis.
Ausschlag an Mund und Nase? So bekommen Sie Mundrose in den Griff
Wenn Ihr Partner diese Eigenschaft hat, riskieren Sie Demenz im Alter
Augen auf bei der Partnerwahl – denn der oder die Falsche kann sich sogar negativ auf das Demenz-Risiko auswirken, wie US-Forscher herausgefunden haben.
Wenn Ihr Partner diese Eigenschaft hat, riskieren Sie Demenz im Alter
Kreislaufprobleme: So bekommen Sie Müdigkeit und Schwindel in den Griff
Stress und Hitze begünstigen Kreislaufprobleme, die sogar Ohnmacht zur Folge haben können. Folgende Maßnahmen schaffen schnelle Abhilfe.
Kreislaufprobleme: So bekommen Sie Müdigkeit und Schwindel in den Griff
Bestes Make-up: Stiftung Warentest prüft 13 Produkte - vor allem Naturkosmetik überzeugt
Eine riesige Auswahl an Make-up erschwert die Entscheidung? Stiftung Warentest untersuchte 13 Produkte auf Schadstoffe und Werbeversprechen - der Testsieger ist auch …
Bestes Make-up: Stiftung Warentest prüft 13 Produkte - vor allem Naturkosmetik überzeugt

Kommentare