+
Wer sich Wochen nach einer Grippe immer noch schlapp fühlt, sollte sich von einem Arzt durchchecken lassen.

Ständig schlapp?

Vorsicht: Schwäche nach Grippe kann Herzmuskelentzündung sein

Viele haben eine Grippe bereits hinter sich. Wer sich Wochen danach aber immer noch geschwächt fühlt, sollte vorsichtig sein. Dessen Herz könnte betroffen sein.

Frankfurt/Main - Wer sich mehr als zwei Wochen nach einem grippalen Infekt immer noch ständig schlapp fühlt, sollte das vom Arzt abklären lassen. Müssen Betroffene etwa bei Spaziergängen immer noch Pausen einlegen, obwohl sie dies sonst nicht machen, ist das ein Alarmsignal.

Ständige Schlappheit nach Influenza-Erkrankung könnte auf eine Herzmuskelentzündung schließen

Es könnte sein, dass der Infekt das Herz in Mitleidenschaft gezogen hat. Weitere Anzeichen für eine Herzmuskelentzündung sind Wasseransammlungen in den Beinen, ein Druckgefühl in der Brust oder ein unregelmäßiger Herzschlag, informiert die Deutsche Herzstiftung.

Lesen Sie auch: Forscher vermuten, dass der neue Grippevirus sogar Herzinfarkt auslösen kann.

Ein Stück weit vorbeugen lässt sich einer Herzmuskelentzündung, indem man sich gut auskuriert.Körperlich belasten sollten sich Betroffene erst, wenn das Fieber vergangen ist und auch Symptome wie Husten und Gliederschmerzen abgeklungen sind. Schonung ist auch noch angesagt, solange sich jemand schwach und abgeschlagen fühlt.

Auch interessant: Was steckt hinter Grippe-Symptomen - ohne Fieber? Und wie lange dauert eigentlich eine Grippe bei Erwachsenen?

dpa

Diese Viren und Bakterien machen uns krank

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eklig oder ausreichend? Jeder vierte Mann putzt sich nur einmal am Tag die Zähne
Hand aufs Herz: Wie oft putzen Sie sich am Tag die Zähne? Eine Umfrage ergab, dass gerade Männer es mit der Zahnpflege oft nicht so genau nehmen.
Eklig oder ausreichend? Jeder vierte Mann putzt sich nur einmal am Tag die Zähne
Neuer Abnehm-Trend aus Amerika: So effektiv ist "Switchel" gegen Bauchfett
Der Sommer naht, viele sagen deshalb ihrem Hüftspeck den Kampf an. Ein neuer, gesunder Drink mit Apfelessig verspricht schnelles Abnehmen. Was kann das Trend-Getränk?
Neuer Abnehm-Trend aus Amerika: So effektiv ist "Switchel" gegen Bauchfett
Fatal: Das macht das Geschirrtuch zur Bazillenschleuder in der Küche
Viele Küchen sind Bakterien-Paradiese. Keime gelangen über kontaminierte Brettchen an unsere Lebensmittel - und oft ist auch das Geschirrtuch die Brutstätte.
Fatal: Das macht das Geschirrtuch zur Bazillenschleuder in der Küche
Autismus durch MMR-Impfung? Studie kommt zu klarem Ergebnis
Viele Eltern waren wegen der Gerüchte verunsichert, dass eine Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln bei Kindern zu Autismus führt. Doch eine neue Studie lässt jetzt …
Autismus durch MMR-Impfung? Studie kommt zu klarem Ergebnis

Kommentare