+
Unser Körper macht Geräusche: Auch der Magen knurrt und gluckert.

Er gluckert, grummelt und gluckst

Warum knurrt eigentlich der Magen?

Es kennt wohl jeder - plötzlich knurrt der Magen und macht ganz merkwürdige Geräusche. Doch woher kommen die blubbernden Töne eigentlich?

Unser Magen-Darm-Trakt ist ständig aktiv. Der menschliche Magen ist ein Muskel, der innen mit einer Schleimhaut ausgekleidet ist. Seine Hauptaufgabe beim Verdauungsvorgang ist es das Essen zu speichern und den Speisebrei in kleinen Portionen an den Zwölffingerdarm weiter zu transportieren.

Im Magen wird der Nahrungsbrei mit dem Magensaft durchmischt. Dabei zieht sich die Muskulatur an der Magenwand zusammen und entspannt sich danach wieder.

Bekommt der Magen über mehrer Stunden keine Nahrung mehr ist irgendwann nur noch Luft im Hohlraum. Ziehen sich dann die Magenwände zusammen und erschlafft wieder, bringt das die Luft ins Schwingen. Der Magen macht quasi Musik, die sich für uns wie Knurren oder Gluckern anhört. Der Geruch von Essen steigert diese Magengeräusche.

Magen- und Darmgeräusche sind allerdings völlig normal und kein Grund zur Sorge. Körpergeräusche gibt es viele. Oft sind sie einfach nur peinlich, aber harmlos. 

Hätten Sie gewusst, warum der Magen knurrt? Der TV-Sender ProSieben hat Passanten nach dem Grund für diese Geräusche gefragt. Mit ihren Antworten lagen die meisten aber falsch.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Alkohol soll schlank machen - aus verblüffendem Grund
Wer abnehmen möchte, verzichtet oft auf Süßes, Fast Food oder Alkohol. Schließlich gelten sie als Kalorienbomben. Doch letzteres kann sogar beim Abnehmen helfen.
Dieser Alkohol soll schlank machen - aus verblüffendem Grund
Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Rick La Flare wog fast 230 Kilogramm. Als seine Gesundheit in Gefahr ist, entschließt er sich, sein Leben radikal zu ändern. Mit weitreichenden Folgen.
Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Spülen Sie nach dem Toilettengang erst, wenn der Klodeckel geschlossen ist? Wenn nicht, tun Sie es wahrscheinlich, wenn Sie das gelesen haben.
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Es ist die häufigste Stoffwechselerkrankung unter Kindern und Jugendlichen: Typ-1-Diabetes tritt meist völlig überraschend auf. Europaweit sollen jetzt …
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen

Kommentare