+
Karneval ohne Kater überstehen: Wer ein paar Regeln beachtet, ist auch am Tag nach dem Festumzug fit.

Wasser auf Bier, das rat ich dir: Fasching ohne Kater

Zur fünften Jahreszeit sind einige Gesetze außer Kraft. Mehr Alkohol verträgt deshalb aber keiner der Karnevalisten. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat ein paar Tipps parat, wie ein Absturz vermieden werden kann.

Köln - An Karneval trinkt mancher Jeck mehr, als er vertragen kann. Der Spaß bleibt dann auf der Strecke. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat ein paar Tipps, wie man die Feierei einigermaßen unbeschadet übersteht.

Alkohol sollten Narren nicht als Durstlöscher trinken und immer wieder alkoholfreie Getränke zu sich nehmen.

Außerdem muss man nicht jede Runde mittrinken und sollte immer mal wieder aussetzen. Meiden sollten Jecken auch Trinkspiele oder Flatrate-Partys.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Darum sind Menschen, die viel gähnen, intelligenter
Müde? Zu wenig Sauerstoff? Nichts davon! Eine neue Studie belegt: Gähnen schützt das Gehirn vor Überhitzung.
Darum sind Menschen, die viel gähnen, intelligenter
Darum ist Vitamin D für Diabetiker besonders wichtig
Diabetiker sollten sich immer wieder eine Pause in der Sonne gönnen. Das ist kein Ratschlag zur Entspannung, sondern wichtig für ihre Gesundheit. Denn das Sonnenlicht …
Darum ist Vitamin D für Diabetiker besonders wichtig
Schock: Viele Eltern schlagen immer noch ihre Kinder
Am 30. April ist Tag der gewaltfreien Erziehung. Der Alltag in deutschen Familien sieht allerdings anders aus. Doch wie sehr schadet Gewalt Kindern wirklich?
Schock: Viele Eltern schlagen immer noch ihre Kinder
Parodontitis wird als Zahnkiller unterschätzt
Karies ist schon lange nicht mehr der Hauptfeind gesunder Zähne. Als Hauptursache für Zahnverlust gelten heute chronische Entzündungen des Zahnbetts. Die tun aber lange …
Parodontitis wird als Zahnkiller unterschätzt

Kommentare