Sibirischer Rhabarber.

Rhabarber und Thymian gegen Husten und Wechseljahre

Zahlreiche Pflanzen können helfen, harmlose Beschwerden zu bekämpfen. Rhabarber beispielsweise hilft gegen Wechseljahrsbeschwerden, Thymian gegen Husten.

Lesen Sie auch:

Lebensmittelallergien erfordern Spürarbeit

Konsumgifte fördern Allergie

Initiative gegen Schlankheitswahn

Frohes Fest für Leib und Magen?

Diagnose Diabetes - zu Unrecht ein Schock

Ein neuer pflanzlicher Wirkstoff gegen Wechseljahres-Beschwerden: Gemeinsame Untersuchungen deutscher und ukrainischer Forscher der Universität Kiew haben in Studien nachgewiesen, dass sich klimakterische Beschwerden durch die Behandlung mit einem Extrakt der sibirischen Rhabarber-Wurzel lindern lassen.
Das inzwischen auf dem Mark angebotene Präparat „Phyto-Strol Loges“ mit dem patentierten Extrakt sei rein pflanzlich und risikofrei, wird versichert. Trotz der gereichten hohen Dosierung sei das Mittel auch bei längerfristiger Einnahme sehr gut verträglich.

Mit Thymian gegen Husten

Ein neuer Hustensaft auf pflanzlicher Basis für Kinder: „Hustagil Thymian-Hustensaft“ sei geeignet für für Kinder ab dem ersten Lebensjahr; er enthalte karieshemmenden Xylit und sei frei von Konservierungs-, Farb- und Aromastoffen.

Der Saft wird als schleimlösend, antibakteriell und krampflösend beschrieben. Positiver Nebenaspekt: Mit dem Kauf einer Flasche Hustagil wird der Förderverein „Für Kinder in Bedrängnis“ in Munster unterstützt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Probleme beim Lesen der Armbanduhr: Augenkrankheit abklären
Im Alter werden die Augen schwächer, das ist vielen klar. Hinnehmen muss man es allerdings nicht. Im Gegenteil: Sieht jemand zum Beispiel Dinge verzerrt, kann dahinter …
Probleme beim Lesen der Armbanduhr: Augenkrankheit abklären
Grippe-Saison steht bevor - Ministerin ruft zum Impfen auf
Vor dem Start der Grippe-Saison Anfang Oktober hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml zum Impfen aufgerufen.
Grippe-Saison steht bevor - Ministerin ruft zum Impfen auf
Diese Wirkung von Aspirin hätten Sie sicher nicht vermutet
Wer Kopfschmerzen hat, greift oftmals zu Aspirin. Doch Forscher haben nun eine neue Wirkung entdeckt: Der Wirkstoff ist auch gut fürs Herz.
Diese Wirkung von Aspirin hätten Sie sicher nicht vermutet
Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig
Die Krebsneuerkrankungen steigen mit jedem Jahr. Doch manche sind, wenn sie früh erkannt werden, erfolgreich zu behandeln. Achten Sie daher auf folgende Warnzeichen.
Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig

Kommentare