+
Weihrauch lindert Schmerzen bei Arthritis.

Weihrauch lindert Schmerzen bei Arthritis

Cardiff - Weihrauch kann die Beschwerden bei Arthritis und Osteoarthritis deutlich lindern. Dies fanden Wissenschaftler der Universität Cardiff heraus.

In einem zweiten Schritt wollen sie nun untersuchen, wie der entscheidende Wirkstoff in der Medikation genutzt werden kann und welches seine Vorteile im Vergleich zu anderen entzündungshemmenden Arzneimitteln sind.

Ausgangspunkt der Studie der Forscher um Emma Blain war das Wissen, dass in der somalischen Bevölkerung eine bestimmte Weihrauch-Art - Elemi-Weihrauch (Boswellia frereana) - als Schmerzmittel bei Gelenkentzündungen verwendet wird. Sie wollten nun herausfinden, ob und wie das funktioniert.

Ein bestimmter Bestand des Weihrauchs, so ergab ihre Untersuchung, habe eine entzündungshemmende Wirkung. Bereits frühere Studien haben darauf hingewiesen, dass Weihrauchextrakt die Symptome bei Gelenkentzündungen lindert. In der traditionellen indischen Ayurveda-Medizin wird das Kraut seit Jahrtausenden verwendet.

Quelle: Pressemitteilung der Universität Cardiff/ dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2017/2018 besonders schwer?
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Krass: Phosphat bleibt im Döner - obwohl es herzkrank machen soll
Kürzlich bestimmte Brüssel, dass Acrylamid in Pommes und Chips reduziert werden soll. Der Grund dafür: mögliche Krebsgefahr. Doch Phosphate im Döner dürfen bleiben.
Krass: Phosphat bleibt im Döner - obwohl es herzkrank machen soll
Streit um Homöopathie bei Krankenkassen
Obwohl homöopathische Therapien laut großen Studien keine Wirkung besitzen, zahlen viele Krankenkassen sie. Damit müsse Schluss sein, fordern Kritiker.
Streit um Homöopathie bei Krankenkassen
Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy
Die Wünsche für das neue Jahr ähneln denen vergangener Jahre: Weniger Stress erhoffen sich viele. Vor allem Jüngere denken dabei an ihr Handy und wünschen sich mehr …
Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy

Kommentare