+
Schwimmen schont die Gelenke, Sehnen und Bänder. Aber nicht jeder Schwimmstil ist für jeden gleichermaßen gut. Foto: Inga Kjer/dpa-tmn

Gesunde Sportart

Welcher Schwimm-Stil sich für wen eignet

Schwimmen ist gesund. Es stärkt Arme, Beine und Rücken, ohne die Gelenke zu belasten. Jedoch ist es wichtig, den richtigen Stil für sich zu finden. Was Sie daher über die Schwimmarten wissen sollten.

Berlin (dpa/tmn) - Schwimmen schont die Gelenke, Sehnen und Bänder. Das Wasser gibt Auftrieb und erhöht gleichzeitig den Widerstand, der hier 14-mal so hoch wie an Land ist.

Der Sport ist perfekt für Menschen, die ihr Herz-Kreis-Laufsystem sowie ihre Lungen trainieren wollen. Das schreibt die Zeitschrift der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände "Neue Apotheken Illustrierte extra" (Ausgabe 4/19).

Auch für Menschen mit Rückenbeschwerden sowie Übergewichtige ist dieser Sport gut geeignet. Allerdings kommt es dann auf die richtige Haltung an. Denn nicht jeder Schwimmstil ist für jeden gleichermaßen angenehm. Kraulen sowie Rückenschwimmen entlasten Knie und Hüfte sowie die Nackenpartie, während das Brustschwimmen mit Beinschere den Körper eher belastet. Wird der Nacken dabei beispielsweise überstreckt, strapaziert dies den Rücken und die Halsmuskulatur.

Der Sport eignet sich auch für Diabetiker. Denn beim Schwimmen gibt es in der Regel keine unerwarteten Belastungsspitzen - somit besteht keine Gefahr, dass Patienten in den Unter- oder Über-Zucker gelangen. Für Diabetiker mit Gefühllosigkeit im Fuß ist Schwimmen ideal, denn es gibt kein Verletzungsrisiko am Fuß - im Gegensatz zu Sportarten wie Fußball oder Joggen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Koch Tim Mälzer hat BMI von 31 - das hält er für die perfekte Diät
Wer abnehmen möchte, hat die Qual der Wahl: Low Carb, Trennkost, Weight Watchers etc. Warum Diäten im Grunde nichts bringen, weiß TV-Koch Tim Mälzer.
TV-Koch Tim Mälzer hat BMI von 31 - das hält er für die perfekte Diät
Länger leben: So oft sollten Sie am Tag essen - sagt Krebsforscherin
Morgens, mittags und abends speisen - ist dieses Konzept etwa überholt? Das lässt eine neue Studie vermuten, die die optimale Anzahl an täglichen Mahlzeiten gefunden …
Länger leben: So oft sollten Sie am Tag essen - sagt Krebsforscherin
Diese Schlafstörung kündigt Demenz an: Forscher finden überraschenden Zusammenhang
Zunehmende Vergesslichkeit und Wortfindungs-Störungen: Die Symptome einer Demenz sind unübersehbar. Forscher fanden ein Anzeichen, das Jahre vor ihrem Ausbruch auf …
Diese Schlafstörung kündigt Demenz an: Forscher finden überraschenden Zusammenhang
Dieses Virus kann in wenigen Stunden um die Welt gehen, warnt Gesundheitsexpertin
In kürzester Zeit soll ein neuer Virus die gesamte Weltbevölkerung krank machen können. Millionen von Menschen könnten Experten zufolge betroffen sein - so schützen Sie …
Dieses Virus kann in wenigen Stunden um die Welt gehen, warnt Gesundheitsexpertin

Kommentare