Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt
+
Zu zweit ist es einfacher: Wer immer allein joggt, könnte es im Winter mal mit einem Laufpartner probieren. Foto: Lukas Schulze

Wenn die Laufrunde schwerfällt: Motivation für den Winter

Saarbrücken (dpa/tmn) - Es ist kalt, früh dunkel und das Sofa zu bequem: Im Winter joggen zu gehen, erfordert Willensstärke und die richtige Motivation. Folgende Ratschläge können helfen.

Dunkelheit und Kälte: Im Winter lässt die Motivation zum Joggen auch bei eingefleischten Läufern nach. Gut ist dann, etwas anders zu machen, zum Beispiel die Laufroute zu ändern. "Wenn Sie ein Alleinläufer sind, schließen Sie sich doch mal einer Laufgruppe an", rät Sabine Kind von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie in Saarbrücken. Abwechslung bringe auch, Trainingsstationen in die Joggingrunde zu integrieren, zum Beispiel in Form von Hockstrecksprüngen, Liegestützen auf der Parkbank oder einem Slalomlauf um kleine Hindernisse.

Wenn das alles die Joggingrunde auch nicht attraktiver macht, können Läufer den Winter nutzen, um mal eine andere Sportart auszuprobieren. Wer weiterhin laufen gehe, spüre auch hier frische Motivation. Und nicht zuletzt kann ein neues Outfit die Lust auf den Sport wieder steigern. "Bunte, reflektierende Farben steigern die Laune und bieten zudem Sicherheit", erklärt Kind.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Keine Lust mehr auf Pizza? Sie könnten schwer krank sein
Sie könnten jeden Tag Salami-Pizza essen – doch plötzlich vergeht Ihnen die Lust? Dann könnte es ein Anzeichen auf etwas Bedrohliches sein.
Keine Lust mehr auf Pizza? Sie könnten schwer krank sein
Frau stirbt an Proteinüberdosis: Kann mir das auch passieren?
Mit nur 25 Jahren starb Bodybuilderin und Mutter Meeghan Hefford an einer Proteinüberdosis. Der Grund: ein seltener Gen-Defekt. Doch was hat es damit auf sich?
Frau stirbt an Proteinüberdosis: Kann mir das auch passieren?
Dokumentation lückenhaft: Kein Beleg für Behandlungsfehler
Bei einem Eingriff kommt es zu Komplikationen. Am Ende steht die Frage im Raum, ob der Arzt einen Fehler gemacht hat. Vor Gericht wäre die Dokumentation der Behandlung …
Dokumentation lückenhaft: Kein Beleg für Behandlungsfehler
Freizeitsportler brauchen keine zusätzlichen Vitamine
Beim Sport wird der Körper meist mehr beansprucht als im Alltag. Da liegt der Gedanke nahe, dass ihm auch mehr Vitamine zugeführt werden müssen. Sollten Freizeitsportler …
Freizeitsportler brauchen keine zusätzlichen Vitamine

Kommentare