+
Kinder haben oft Angst vor Augentropfen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Ohne großes Theater

Wie man Kindern am besten Augentropfen verabreicht

Es ist immer wieder ein Drama. Kinder wehren sich meist gegen Augentropfen. Doch es gibt einen Weg, allen die Prozedur zu erleichtern.

Köln (dpa/tmn) - Augentropfen fühlen sich komisch an, manche brennen in den Augen. Kein Wunder, dass sich viele Kinder wehren - und die Augen fest geschlossen halten.

Eltern müssen sie nicht zwingen, die Augen zu öffnen, sagt Hermann Josef Kahl, Bundespressesprecher des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ).

Am besten legen sie das Kind auf den Rücken und lassen einen Tropfen in die inneren Lidwinkel der geschlossenen Augen fallen. "Das Kind wird automatisch blinzeln, und schon verteilen sich die Tropfen im Auge."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Giftige Mandarinen in deutschen Supermärkten: Spritzmittel hat fatalen Effekt auf unser Gehirn
Vor allem zu Weihnachten stehen sie wieder hoch im Kurs: Mandarinen und Orangen. Beim Kauf sollten Sie eine Sache unbedingt berücksichtigen - sonst drohen …
Giftige Mandarinen in deutschen Supermärkten: Spritzmittel hat fatalen Effekt auf unser Gehirn
Mediziner erwecken totes Herz zum Leben - und transplantieren es
Was US-amerikanischen Ärzten jetzt gelungen ist, gibt Herz-Patienten, die auf ein Spenderorgan warten, Hoffnung: Die Mediziner transplantierten ein klinisch totes Herz - …
Mediziner erwecken totes Herz zum Leben - und transplantieren es
Herpes-Viren Auslöser von Multipler Sklerose? Neue Studie mit erschreckendem Ergebnis
Veranlagung, Vitamin-D-Mangel, Rauchen: Verschiedenste Ursachen für Multiple Sklerose werden diskutiert. Eine neue Studie untermauert einen gänzlich anderen Ansatz.
Herpes-Viren Auslöser von Multipler Sklerose? Neue Studie mit erschreckendem Ergebnis
Brustkrebs: Ab wann Mammographie zur Früherkennung sinnvoll ist
Frauen mit familiärer Vorbelastung haben ein unterschiedlich hohes Risiko für Brustkrebs. Wir erklären, ab wann eine Mammographie zur Früherkennung sinnvoll ist.
Brustkrebs: Ab wann Mammographie zur Früherkennung sinnvoll ist

Kommentare