+
Enge Männerhosen haben keinen Einfluss auf die Potenz.

Was ist dran am Gerücht?

Wird man von zu engen Hosen impotent?

Tragen Männer sehr enge Hosen, bekommen sie oft zu hören: "Davon wird man impotent." Aber stimmt das eigentlich?

Berlin - Wenn Männder enge Hosen tragen, werden sie deshalb nicht impotent. Und das unabhängig davon, was mit "impotent" gemeint ist, sagt Götz Christian Melloh von der Klinik für Urologie der Charité - Universitätsmedizin Berlin.

"Der Begriff ist nicht mehr gebräuchlich", betont Melloh. Bei Erektionsproblemen spricht man von erektiler Dysfunktion, bei Unfruchtbarkeit von Infertilität. "Die Erektionsfähigkeit wird von engen Hosen definitiv nicht beeinträchtigt", sagt Melloh.

Auch die Fruchtbarkeit leidet nicht unter engen Hosen. Zwar gibt es Hinweise aus Studien, dass durch eine erhöhte Temperatur der Hoden die Qualität der Spermien schlechter wird. "Das betrifft dann aber eher Berufsgruppen, die eine lange sitzende Tätigkeit ausüben", erklärt Melloh. Außerdem wurden in derartigen Studien keine weiteren Einflussfaktoren erhoben. Entscheidender für die Spermienqualität sei unter anderem, ob jemand raucht, viel Stress hat oder wie er sich ernährt.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Langes Sitzen im Schneidersitz kann die Knie belasten
Eigentlich heißt es, dass der Schneidersitz eine für den Körper gesunde Haltung ist. Er kommt vor allem in der Meditation und in Yoga-Übungen vor. Doch auch im …
Langes Sitzen im Schneidersitz kann die Knie belasten
Von wegen gesund: So sehr schaden Kokosprodukte unserem Körper
Kokosöl und -wasser gelten bei Promis und Fitnessgurus als besonders gesund. Doch viele Produkte weisen laut Ökotest bedenkliche Schadstoffe auf.
Von wegen gesund: So sehr schaden Kokosprodukte unserem Körper
Trinken bei Hitze: Auf diese Mythen fällt jeder rein
Mindestens drei Liter pro Tag trinken? Und dann nur lauwarmes Wasser? Über das Trinken gibt es einige Tipps, die man beherzigen sollte. Doch was ist dran an diesen …
Trinken bei Hitze: Auf diese Mythen fällt jeder rein
So versalzen wir unser Leben - und unseren Körper
Salz galt früher als das weiße Gold - ist es doch lebenswichtig für uns und unseren Körper. Doch zu viel des Guten kann böse gesundheitliche Folgen haben.
So versalzen wir unser Leben - und unseren Körper

Kommentare