+
Bayerns Zahnärzte sind die zweitbesten der Republik

Deutschlands beste Zahnärzte: Bayern auf Platz 2

München - Bayerns Zahnärzte dürfen breit lächeln: Im Vergleich mit den Kollegen aus anderen Bundesländern schneiden sie gut ab. Nur Kollegen aus dem hohen Norden arbeiten besser.

Die besten Zahnärzte Deutschlands gibt es in Hamburg - Zahnmediziner im nur 100 Kilometer entfernten Bremen schneiden im Vergleich der Bundesländer am schlechtesten ab. Diese und weitere Ergebnisse ermittelte eine aktuelle Studie des Arztbewertungsportals "jameda.de" anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September 2010. Dazu wurden rund 15.000 Patientenbewertungen der User ausgewertet.

Note 1 auch für Bayern

Erfreulich ist, dass Patienten auf bundesweiter Ebene mit ihren Zahnärzten sehr zufrieden sind - durchschnittlich wurden deutsche Zahnärzte mit der Note 1,6 bewertet. Abgefragt wurde der Erfolg der Behandlung, der Umfang der Aufklärung, die Freundlichkeit, genommene Zeit sowie das Vertrauensverhältnis zwischen Dentisten und Patient.

Dabei wurden Hamburgs Zahnmediziner von den Usern des Ärztebewertungsportals jameda.de am positivsten beurteilt. Sie erhielten im Schnitt eine Note von 1,44 und führen somit das Bundesländer-Ranking an. Sehr gut behandelt wurden die User auch in Bayern (1,46) und in Thüringen (1,50). Selbst in Bremen, dem Bundesland mit dem schlechtesten Ergebnis, wurden die zahnärztlichen Leistungen immer noch gut (Note 2,04) beurteilt.

Das Bundesländer-Ranking im Überblick (durchschnittliche Note in Klammern):

1. Hamburg (1,44)
2. Bayern (1,46)
3. Thüringen (1,5), Sachsen-Anhalt (1,5)
4. Mecklenburg-Vorpommern (1,52), Schleswig-Holstein (1,52)
5. Sachsen (1,56)
6. Brandenburg (1,58)
7. Rheinland-Pfalz (1,6), Baden-Württemberg (1,6)
8. Nordrhein-Westfalen (1,62)
9. Saarland (1,64)
10. Hessen (1,66)
11. Niedersachsen (1,68)
12. Berlin (1,7)
13. Bremen (2,04)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dreifache Mutter stillt noch immer vierjährige Tochter - mit erstaunlichen Folgen
Sarah Everett hat drei Kinder – ihre jüngste Tochter ist vier Jahre alt. Dennoch stillt sie sie noch immer täglich – und bricht damit ein Tabu.
Dreifache Mutter stillt noch immer vierjährige Tochter - mit erstaunlichen Folgen
Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Asthma-Erkrankungen haben stark zugenommen. In Deutschland sterben jedes Jahr vier bis acht von 100.000 Menschen. Doch wie erkenne ich es – und was kann ich tun?
Leiden Sie an akuter Atemnot? Dann schnell ab zum Arzt
Mit Durchfall nach drei bis vier Tagen zum Arzt
Jeder leidet hin und wieder einmal unter Durchfall. Das ist unangenehm, aber in der Regel schnell vergessen. Länger als ein paar Tage sollte Durchfall aber nicht …
Mit Durchfall nach drei bis vier Tagen zum Arzt
Sprechstunde beim Arzt per Handy oder Laptop
Der Deutsche Ärztetag hat den Weg frei gemacht für eine ausschließlich telemedizinische Behandlung. Die Mainzer Kinderchirurgie sammelt als Vorreiter in Deutschland …
Sprechstunde beim Arzt per Handy oder Laptop

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.