+
Mit einer Zahnzusatzversicherung wird die Behandlung von Brücken und Kronen abgedeckt. Versicherte sollten sich vor Abschluss über die Rahmenbedingungen informieren.

Alter und Leistungsumfang beachten

Zahnzusatzversicherung: Das sollten Sie beachten 

Eine Zahnzusatzversicherung ist in der Regel sinnvoll. Wer diesen Schutz abschließen will, sollte auf Leistungsumfang, Gesundheitszustand oder Höchstgrenzen der Kostenerstattung achten.

Der Beitrag der privaten Zahnzusatzversicherung berechnet sich meist nach Alter, Leistungsumfang und Gesundheitszustand des Versicherten. Vor dem Vertragsabschluss sollten Verbraucher prüfen, ob Implantate abgedeckt sind.

Und es kommt darauf an, in welchem Umfang der Versicherer Zusatzkosten für Zahnersatz wie Brücken oder Kronen übernimmt. Häufig gibt es in den ersten Jahren Höchstgrenzen für die Kostenerstattung. Wichtig zu beachten ist, ob im Laufe der Jahre der Anbieter nur die Regelversorgung oder auch die Gesamtkosten aufstockt. Darauf macht die Verbraucherzentrale Bayern aufmerksam.

Wer einen Vertrag für einen teuren Zahnersatz abschließen will, sollte ein gesundes Gebiss haben. Für bereits vorhandene Zahnprobleme kommt der Versicherer in der Regel nicht auf. Dennoch ist es wichtig, alle Altlasten anzugeben, um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden.

Mundhygiene ist besonders wichtig: Ständige Entzündungssituation im Mund den ganzen Körper krank machen kann. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz
Eine Frau stirbt, nachdem sie zwei Stunden die Küche geputzt hatte. Denn in ihrem Putzmittel war Ammoniak enthalten. Die Folge: eine Vergiftung.
So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz
Alkohol wirkt bei Hitze schneller
Das kühle Bier im Biergarten gehört für manche zum Sommer wie Sonnenmilch oder Mückenstiche. Bei Hitze sollte man es mit dem Alkoholkonsum jedoch nicht übertreiben. …
Alkohol wirkt bei Hitze schneller
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Kayla Rahn will abnehmen und setzt sich auf Diät. Doch statt Gewicht zu verlieren, wird die Frau immer dicker - bis Ärzte eine schockierende Entdeckung machen.
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Hautgrieß: So werden Sie die unschönen Pickel endlich los
Kleine, weiße Pickelchen unter dem Auge sind für viele oft unschön, doch sind sie auch gefährlich? Die Redaktion klärt Sie rund um den Hautgrieß auf.
Hautgrieß: So werden Sie die unschönen Pickel endlich los

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.