+
Mit den Temperaturen steigt auch die Gefahr für einen Zeckenstich. Wer eine Zecke bei sich entdeckt, sollte es so rasch wie möglich entfernen.

Gesundheit

Zecken möglichst schnell entfernen - Was bei einem Stich zu tun ist

Mit den Temperaturen steigt auch die Gefahr für einen Zeckenstich. Wer eine Zecke bei sich entdeckt, sollte es so rasch wie möglich entfernen.

Das senkt die Gefahr, dass etwa Borreliose-Erreger übertragen werden. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hin.

So wird's gemacht: Die Zecke fasst man mit einer Pinzette so nah wie möglich an der Haut und zieht sie mit gleichmäßiger Geschwindigkeit entgegen der Strichrichtung heraus. Die Wunde sollte man im Anschluss gründlich desinfizieren, empfiehlt die BZgA.

So besser nicht: Die Zecke darf beim Entfernen nicht zerquetscht oder gedrückt werden. Sonst besteht die Gefahr, dass mit Erregern infizierter Speichel schneller übertragen wird. Das Spinnentier darf ebenfalls nicht, wie manchmal empfohlen, mit Nagellack, Klebstoff oder Öl bedeckt werden. Solche Maßnahmen helfen nicht, warnt die BZgA.

Kniffe und Tricks: Krabbelt die Zecke noch herum, hilft Klebeband beim Einfangen, empfiehlt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). Den Tag, an dem die Zecke bemerkt wurde, und die Verweildauer sollte man notieren. Wenn sich die Haut an oder in der Nähe der Stichstelle rötet, Fieber oder Kopfschmerzen auftreten, geht man am besten möglichst schnell zum Arzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärztin klagt gegen Jameda und gewinnt - doch es gibt einen Haken
Eine Kölner Ärztin klagte gegen das Ärztebewertungsportal Jameda ein, dass es ihr Profil entfernen muss - wird Jameda sein Geschäftsmodell jetzt umkrempeln?
Ärztin klagt gegen Jameda und gewinnt - doch es gibt einen Haken
Schock: Das haben zwölf Jahre Magersucht aus junger Frau gemacht
Auf das Gewicht eines Fünfjährigen abgemagert, unglücklich, lebensmüde: Ihre Magersucht hatte Connie Inglis über Jahre fest im Griff. Doch dann änderte sich alles.
Schock: Das haben zwölf Jahre Magersucht aus junger Frau gemacht
Das passiert mit Ihnen, wenn Sie einen Monat auf Alkohol verzichten
Die Fastenzeit ist da. Grund genug, um alten Lastern wie zu viel Süßes, Zigaretten oder Alkohol den Kampf anzusagen. Doch was bewirkt der Verzicht wirklich?
Das passiert mit Ihnen, wenn Sie einen Monat auf Alkohol verzichten
Influenza 2018: Was steckt hinter Grippe-Symptomen - ohne Fieber?
Man hustet, schnupft und fühlt sich schlapp – doch von Fieber ist man glücklicherweise verschont geblieben. Ist es dann überhaupt eine Grippe?
Influenza 2018: Was steckt hinter Grippe-Symptomen - ohne Fieber?

Kommentare