+
Fleisch von Ziegen kann eine Alternative zu Fisch sein.

Allergie

Ziege und Rind sind Alternative zu Fisch

Mönchengladbach - Wer keinen Fisch isst, sollte häufiger Fleisch von artgerecht gehaltenen Schafen, Ziegen oder Rindern essen.

Auch die Milch dieser Tiere ist etwa für Fischallergiker empfehlenswert, wie die Fachzeitschrift „Allergie konkret“ (Heft 3/2013) berichtet. Fisch ist reich an langkettigen Omega-3-Fettsäuren. Mit der Milch und dem Fleisch der Wiederkäuer kann der Bedarf ausgleichen werden. Je mehr Gras oder Kräuter die Tiere fressen, desto höher ist der Anteil an den Fettsäuren.

So viele Kalorien stecken in unseren Lebensmitteln

So viele Kalorien stecken in unseren Lebensmitteln

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sekundenentspannung hält die Konzentration aufrecht
Pausen sind wichtig, wenn man viel Denkarbeit am Stück vollbringen muss. Wer für längere Unterbrechungen keine Zeit hat, kann es mit Sekundenentspannung probieren. Doch …
Sekundenentspannung hält die Konzentration aufrecht
Mehr Bewegung in den Alltag bringen
Mit dem Auto zur Arbeit fahren, acht Stunden am Schreibtisch sitzen und den Feierabend gemütlich bei einem Glas Wein auf dem Sofa ausklingen lassen - bei so einem …
Mehr Bewegung in den Alltag bringen
Perfektionismus - Wann aus einer Tugend eine Störung wird
Alles immer gut und richtig machen zu wollen, scheint erstmal eine gute Eigenschaft zu sein. Vor allem Arbeitgeber schätzen Perfektionisten. Die stehen sich aber …
Perfektionismus - Wann aus einer Tugend eine Störung wird
Zeig mir deinen Hals - und ich sage dir, ob ein Herzinfarkt droht
Wussten Sie, dass Ihr Halsumfang mehr über sie aussagt, als sie denken? Wie Forscher nun herausfanden, kann er sogar das eigene Herzinfarktrisiko vorhersagen.
Zeig mir deinen Hals - und ich sage dir, ob ein Herzinfarkt droht

Kommentare