Zigarette Tabak
+
Geschmacks- und Zusatzstoffen in Zigaretten sollen weniger werden.

Zigaretten mit weniger Geschmacksverstärker

Montevideo - Abgesandte aus 172 Länder haben sich auf ein neues Reinheitsgebot für Tabakprodukte verständigt.

Auf der Versammlung zur Tabak-Kontrolle in Uruguay stimmten sie für eine Rahmenvereinbarung, die den Ländern empfiehlt, die Verwendung von Geschmacks- und Zusatzstoffen in Zigaretten einzuschränken oder zu verbieten.

Dadurch soll Rauchen für Jugendliche weniger attraktiv werden. Außerdem sprachen sich die Experten für eine Auskunftspflicht der Tabakkonzerne zu den Inhaltsstoffen ihrer Produkte aus.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Knoblauch-Geruch effizient loswerden: Was gegen die üble Fahne aus dem Mund hilft
Knoblauch gibt dem Essen das gewisse Extra, hinterlässt aber einen fiesen Geruch im Mund und an den Händen. Mit einigen Hausmitteln wird man ihn los.
Knoblauch-Geruch effizient loswerden: Was gegen die üble Fahne aus dem Mund hilft
Schlafstörung kündigt Demenz an: Forscher finden überraschende Verbindung
Zunehmende Vergesslichkeit und Wortfindungs-Störungen: Die Symptome einer Demenz sind unübersehbar. Forscher fanden ein Anzeichen, das Jahre vor ihrem Ausbruch auf …
Schlafstörung kündigt Demenz an: Forscher finden überraschende Verbindung
Bewusst essen und dabei abnehmen: So funktioniert der Ernährungstrend Clean Eating
Ein paar Kilos müssen runter, weil ein Strandurlaub ansteht? Dann könnte Clean Eating genau das Richtige für Sie sein. Erfahren Sie mehr über das Ernährungskonzept der …
Bewusst essen und dabei abnehmen: So funktioniert der Ernährungstrend Clean Eating
Mundkrebs? Bei welchen Veränderungen im Mundraum Sie zum Arzt gehen sollten
Veränderungen der Mundschleimhaut sind oft harmlos - es können aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Mundkrebs dahinterstecken - so deuten Sie die Anzeichen richtig.
Mundkrebs? Bei welchen Veränderungen im Mundraum Sie zum Arzt gehen sollten

Kommentare