+
Ist der Mund trocken, hilft ein Schluck Wasser oder ein zuckerfreies Bonbon. Foto: David Ebener

Zuckerfreie Bonbons: Mundtrockenheit entgegenwirken

Das fühlt sich unangenehm an: Der Mund ist trocken, die Zunge klebt quasi am Gaumen. Das muss aber nicht sein, denn es gibt einfache Hilfsmittel gegen Mundtrockenheit.

Marburg (dpa/tmn) - Wer ständig einen trockenen Mund hat, sollte möglichst gegensteuern: Zum Beispiel lässt sich mit zuckerfreien Bonbons oder Kaugummis der Speichelfluss anregen, rät das Deutsche Grüne Kreuz.

Natürlich sollte man auch darauf achten, genug zu trinken - am besten Wasser, ungesüßte Früchte- oder Kräutertees oder stark verdünnte Saftschorlen. Denn Mundtrockenheit kann das Kauen, Sprechen und Schlucken erschweren und zu Zahnproblemen führen.

Mögliche Ursachen gibt es viele - eine davon sind Medikamente. Zum Beispiel bei Mitteln gegen Blasenschwäche, Antidepressiva, Schlaf- und Beruhigungsmitteln sowie starken Schmerzmitteln und Antibiotika kann als Nebenwirkung Mundtrockenheit auftreten. Betroffene sollten aber keinesfalls auf Verdacht ihre Medikamente absetzen. Stattdessen sollten sie die Beschwerden mit ihrem Arzt besprechen.

Infos des DGK

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt
Becky Turney feiert nicht nur Hochzeit, sondern erlebt die Überraschung ihres Lebens: Sie begegnet dem Mann, der das Herz ihres toten Sohnes trägt.
Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt
Geburtsmonat hat Einfluss auf die spätere Krankheitsgeschichte
Der Geburtsmonat bestimmt über das Leben - zumindest war das bei Horoskopen bisher so. Doch laut Forschern entscheidet er auch über bestimmte Krankheitsrisiken.
Geburtsmonat hat Einfluss auf die spätere Krankheitsgeschichte
Mit diesen einfachen Mitteln besiegt Fitness-Star ihre hartnäckige Akne
Als ihre Akne nach einem Monat immer noch nicht verschwand, hat die Personaltrainerin drei gebräuchliche Mittel genutzt und auf bestimmte Produkte verzichtet – mit …
Mit diesen einfachen Mitteln besiegt Fitness-Star ihre hartnäckige Akne
Mit Herpes auf der Nasenspitze sofort zum Arzt gehen
Wer sich als Kind mal mit Windpocken angesteckt hat, trägt Varizella-Zoster-Viren in sich. Sie können später als Gürtelrose zurückkehren, aber auch die Augen angreifen. …
Mit Herpes auf der Nasenspitze sofort zum Arzt gehen

Kommentare