Tödliche Messer-Attacke in Giesing: 43-Jähriger stirb

Tödliche Messer-Attacke in Giesing: 43-Jähriger stirb
+
Auch im Jahr 2016 wird die vereinfachte Lohnabrechnung bei Arbeitnehmern mit unterschiedlichen Bezügen möglich sein. Foto: Tobias Hase

Getrennte Abrechnung verschiedener Bezüge weiterhin möglich

Eigentlich sind die Bezüge eines Angestellten nach einer Lohnsteuerklasse abzurechnen. Die Finanzverwaltung hat eine Vereinfachungsregel dazu jetzt verlängert: Der Arbeitgeber kann bei verschiedenen Bezügen auch getrennt abrechnen.

Berlin (dpa/tmn) - Die Finanzverwaltung hat eine Regelung zur Vereinfachung der Lohnabrechnung verlängert. Demnach können Arbeitgeber, die an ihre Mitarbeiter verschiedene Bezüge zahlen, diese getrennt abrechnen. Das gilt nach einer Entscheidung der obersten Finanzbehörden der Länder auch für 2016.

Auf die Entscheidung macht Constanze Grüning vom Bund der Steuerzahler aufmerksam und verweist auf ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums vom 19. Oktober 2015. Grundsätzlich gilt: Der Chef muss alles nach einer Lohnsteuerklasse abrechnen, auch wenn dem Mitarbeiter unterschiedliche Bezüge - beispielsweise Arbeitslohn und Ruhegehalt - ausgezahlt werden. Kompliziert wird dies, wenn die Zahlungen etwa zu unterschiedlichen Zeiten erfolgen sollen. Die Finanzverwaltung sieht deshalb eine Vereinfachungsregelung vor.

Die Regelung sieht so aus, dass neben der ursprünglichen Steuerklasse der zweite Bezug mit der Steuerklasse VI abgerechnet wird. Der Arbeitgeber muss für die getrennten Bezüge jeweils eine Lohnsteuerbescheinigung an die Finanzverwaltung übermitteln.

Ab 2017 könnte die Regelung ins Gesetz aufgenommen werden. Dies sieht der Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Sie diese Flecken nicht entfernen, droht Schimmel
Damit Stockflecken sich nicht zu einem handfesten Schimmel entwickeln, müssen sie schleunigst von Wand, Matratze, Wäsche & Co. entfernt werden. So funktioniert's.
Wenn Sie diese Flecken nicht entfernen, droht Schimmel
Kabelloses Dampfbügeleisen bei Aldi: Doch ist es wirklich ein Schnäppchen?
Auch in der kommenden Woche werden im Aldi-Prospekt wieder viele Angebote rund um den Haushalt angeboten. Doch lohnen sie sich tatsächlich?
Kabelloses Dampfbügeleisen bei Aldi: Doch ist es wirklich ein Schnäppchen?
Wie Sie mit einer PET-Flasche ein verstopftes Klo frei machen
Wenn die Toilette verstopft ist, greifen wir oft zum Pömpel. Allerdings können auch Hausmittel für Abhilfe sorgen. Wir haben die besten Tricks für Sie gesammelt.
Wie Sie mit einer PET-Flasche ein verstopftes Klo frei machen
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.