Haidhauser Weihnachtsmarkt

Der traditionelle Weihnachtsmarkt Haidhausen am Weißenburger Platz findet in diesem Jahr zum 33. Mal statt. Abseits vom hektischen Trubel können die Besucher hier in der Adventszeit an festlich geschmückten und beleuchteten Ständen einkaufen und genießen.

Was 1976 mit nur wenigen Ständen begann, ist inzwischen für viele zum schönsten Weihnachtsmarkt im südbayerischen Raum geworden. Nicht nur die Haidhauser, sondern auch Besucher von Nah und Fern schätzen vor allem den familiären und beschaulichen Charakter des Weihnachtsmarktes. Luftballonkünstler, Kasperltheater, handgeschnitzte Figuren in der Südtiroler Weihnachtskrippe, verschiedene Musiker und ein Kinderkarussell erfreuen kleine und große Marktbesucher.

Dauer:

29. November.– 24. Dezember 2008



Öffnungszeiten:

täglich 11.00 – 20.30 Uhr;

Fr/Sa 11.00 – 21.00 Uhr;

24.12.: 10.00 – 14.00 Uhr

www.haidhauser-weihnachtsmarkt.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von wegen gesund: Darum schaden Ihnen teure Desinfektionsmittel
Desinfektionsmittel sollen besonders antibakteriell und hygienisch wirken. Doch Experten warnen davor - diese können sogar genau das Gegenteil bewirken.
Von wegen gesund: Darum schaden Ihnen teure Desinfektionsmittel
Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim
Mini-Häuser finden auch in Deutschland immer mehr Anhänger. Vor allem in Großstädten, wo Wohnraum knapp und Mieten hoch sind. Im Barnim allerdings steht ein "Tiny House" …
Tiny House: Wohnen im Mini-Eigenheim
Wussten Sie's? Das sind die geheimen Eigenmarken von Amazon
Was der Discounter kann, kann Amazon schon lange. Auch der Online-Riese bietet heimlich Eigenmarken an – ohne, dass der Kunde es merkt.
Wussten Sie's? Das sind die geheimen Eigenmarken von Amazon
Was dürfen Vermieter überhaupt fragen?
Bevor sie jemandem die Wohnung vermieten, stellen Eigentümer viele Fragen. Manchmal gehen sie über das Maß des Datenschutzes hinaus. Was ist erlaubt?
Was dürfen Vermieter überhaupt fragen?

Kommentare