+
Steuererklärung für Senioren: Eine kostenlose Bescheinigung enthält alle steuerrechtlich relevanten Beträge mit Hinweisen, in welchen Zeilen des Steuerformulars "Anlage R" was einzutragen ist. Foto: Jens Schierenbeck

Hilfe für Senioren bei der Steuererklärung

Kostenlose Bescheinigung: Der Rentenversicherungsträger hilft Senioren bei der Steuererklärung. Informationen darüber, welche Beträge relevant sind und wo was eingetragen werden muss, können Senioren ganz einfach anfordern.

Berlin (dpa/tmn) - Senioren können bei ihrer Steuererklärung Unterstützung des Rentenversicherungsträgers bekommen. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Auf Wunsch verschickt die Rentenversicherung eine kostenlose Bescheinigung. Diese enthält alle steuerrechtlich relevanten Beträge mit Hinweisen, in welchen Zeilen der Steuerformulare "Anlage R" und "Anlage Vorsorgeaufwand" die jeweiligen Werte einzutragen sind.

Die Bescheinigung kann per Brief, Fax oder E-Mail beim Rentenversicherungsträger angefordert werden. Möglich ist auch ein Anruf beim gebührenfreien Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung unter der Nummer 0800/10 00 48 00.

Wichtig zu beachten: Bei der Anforderung ist die persönliche Rentenversicherungsnummer anzugeben. Wer eine Hinterbliebenenrente bezieht, gibt die Versicherungsnummer des Verstorbenen an. Wurde die Bescheinigung einmal beantragt, wird sie von der Rentenversicherung in den Folgejahren automatisch versandt.

Service:

Weitere Informationen bietet die Broschüre "Versicherte und Rentner: Informationen zum Steuerrecht" von der Deutschen Rentenversicherung. Sie kann im Internet abgerufen werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rauchen auf dem Balkon: Welches Recht haben Mieter?
Wenn der Nachbar auf dem Balkon bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag raucht, regen sich viele Anwohner auf. Doch können Sie überhaupt etwas dagegen tun?
Rauchen auf dem Balkon: Welches Recht haben Mieter?
Wie wirken kleine Räume größer?
Dunkle, beengte Zimmer sind oft der Alltag in deutschen Wohnungen. Mit wenigen Tricks werden aber selbst aus den kleinsten Kämmerchen richtige Hingucker.
Wie wirken kleine Räume größer?
Kleintierhaltung: Zustimmung des Vermieters nicht notwendig
Kleintiere dürfen ohne Genehmigung in der Mietwohnung gehalten werden und auch die Haltung von Hunden und Katzen kann der Vermieter nicht generell verbieten.
Kleintierhaltung: Zustimmung des Vermieters nicht notwendig
Bluetooth-Lautsprecher im Test: Welcher ist für wen am besten?
Bluetooth-Lautsprecher verbinden sich kabellos mit dem Smartphone, so kann man überall Musik hören. Doch der Markt ist riesig – die Qualitätsunterschiede auch.
Bluetooth-Lautsprecher im Test: Welcher ist für wen am besten?

Kommentare