+
Erlesene Fischspezialitäten bietet das „Hilton Munich City“.

Hilton Munich City: Seafood-Buffet mit Live-Cooking

Äußerst vielfältig und interessant ist das gastronomische Wohlfühlangebot im Hotel „Hilton Munich City“ in der Rosenheimer Straße 15.

Reichhaltiges Seafood-Buffet

Highlight ist derzeit im edel-bayerischen Restaurant „Zum Gasteig“ freitags ab 18 Uhr das reichhaltige Seafood-Buffet mit den besten Köstlichkeiten aus Flüssen, Seen und den sieben Weltmeeren. Jeder Gast bekommt zur Begrüßung einen halben Hummer mit Fischtatar und Salatbouquet. Live und individuell können sich die zumeist Münchner Gäste an der Kochstation aus der großen Auswahl erlesener Fischspezialitäten und Meeresfrüchte ihre Delikatessen nach persönlichem Geschmack zubereiten lassen.

Seafood Buffet mit Austern, halbem Hummer und original japanischem Sushi

Zu jedem Seafood-Buffet gibt es Extras wie frischefranzösische Austern, handgemachte Sushi mit traditionellen Condiments, wechselnde Frischfische wie Thunfisch, Skrei, Saibling, Eismeerlachsforelle, Kabeljau, Ikarimilachs, Wolfsbarsch, Seeteufel, Red Snapper, Adlerfisch oder etwa Waller.

Das Seafood-Buffet kostet inklusive Welcome-Drink 49 Euro pro Person.

Sonntags: Live-Brunch

Sonntags steht ferner ab 12 Uhr der beliebte „Live-Brunch“ mit Live-Cooking, Kochshow und Musik auf dem Programm.

Advents- und Weihnachtsbrunch

In der „staden“ Zeit gibt es ferner spezielle Advents- und Weihnachtsbrunchs für die ganze Familie. Sehr attraktiv ist außerdem die „Löwenschänke“, wo die Gäste in feiner Atmosphäre internationale Gerichte mit bayerischem Touch speisen können.

Weitere Infos zum Hilton Munich City:

www.hilton.de/muenchencity

Die ideale Lage neben dem Gasteig bietet sich geradezu an, einen Tisch dort zu reservieren, um den Konzertbesuch hier kulinarisch angemessen zu beginnen oder auch ausklingen zu lassen (Telefon: 089 - 48 04 23 02).

Außergewöhnliche Silvestermenüs

Zum Jahreswechsel empfehlen sich außergewöhnliche Silvestermenüs. Neben einem 3- und 4-Gang- Menü zaubert Küchenchef Jens Junghans dieses Jahr auch ein erlesenes 6-Gänge-Menü.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frau raucht nicht - und hat doch die Lunge einer 60-jährigen Kettenraucherin
Kim Lam ist gerade mal 31 Jahre alt – und dennoch ist ihre Lunge unheilbar zerstört. Nur mithilfe von Inhalatoren, Sauerstoffgeräten und Kurkuma hält sie sich am Leben.
Frau raucht nicht - und hat doch die Lunge einer 60-jährigen Kettenraucherin
So haben Sie Aspirin noch nie verwendet - sollten es aber tun
Aspirin ist jedem als Kopfschmerzmittel bekannt - doch hätten Sie gedacht, dass sich die Tabletten auch für etwas anderes Geniales verwenden lassen? Lesen Sie mehr.
So haben Sie Aspirin noch nie verwendet - sollten es aber tun
Dieser Mann setzte sich auf Alkoholentzug – so sieht er nicht mehr aus
Cheyne Kobzoff war übergewichtig und Alkoholiker. Als er in Depressionen rutscht, entscheidet er sich für einen kalten Entzug. Mit erstaunlichen Folgen.
Dieser Mann setzte sich auf Alkoholentzug – so sieht er nicht mehr aus
Alltag im Waldkindergarten mit "Händewascherde" und Spechten
Toben, lernen und dabei die Natur entdecken - das ist in Waldkindergärten möglich. Der Trend aus Skandinavien ist längst auch in Deutschland angekommen. Zu Besuch bei …
Alltag im Waldkindergarten mit "Händewascherde" und Spechten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.