+
Flache Schuhe sind für Senioren am angenehmsten. Wer etwas Absatz haben möchte, sollte diesen nicht zu hoch wählen. Foto: Marc Tirl/dpa-Zentralbild/dpa

Schuhe für Senioren

Hohe Absätze gefährden Standsicherheit im Alter

Bequem sollten Schuhe für ältere Menschen sein. Und Sicherheit bieten. Denn die Gefahr zu stürzen, ist bei ihnen höher. Ganz auf einen Absatz müssen Seniorinnen aber nicht verzichten.

Obersontheim-Hausen (dpa/tmn) - Je höher der Absatz, desto eleganter das Bein. Doch vor allem ältere Menschen sollten nicht zu hohe Schuhe tragen.

Zwei Zentimeter hohe Absätze sind ideal, erklärt Werner Dierolf, Präsident des Zentralverbands Orthopädieschuhtechnik. Ist der Absatz höher, rutscht das Gewicht auf den Ballen.

"Wir werden ohne Schuhe geboren", sagt Dierolf, "und unser Gewicht liegt barfuß zu zwei Dritteln auf der Ferse und zu einem Drittel auf dem Ballen." Das garantiere einen festen Stand. In hochhackigen Schuhen ist es genau umgekehrt. Wer altersbedingt ohnehin schon etwas wackelig auf den Beinen ist, belässt es also besser bei einem kleinen Absatz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Wodka Red Bull etwa dieselbe Wirkung wie Kokain?
Für viele Partylöwen gehört Alkohol einfach dazu. Wodka mit Wachmacher Red Bull gemischt, zählt hier zu den beliebtesten Longdrinks - mit bösen Langzeit-Folgen.
Hat Wodka Red Bull etwa dieselbe Wirkung wie Kokain?
Fünf Tricks, wie Sie jede Diskussion gewinnen
Diskussionen führen wir jeden Tag, sei es mit dem Chef oder Freunden. Wer seinen Gesprächspartner überzeugen will, muss nur ein paar einfache Tricks kennen.
Fünf Tricks, wie Sie jede Diskussion gewinnen
Läuft dieses Cybergeld Bitcoin jetzt den Rang ab?
Digitalwährungen sind im Trend. Bitcoin ist ganz vorne mit dabei – doch gerät jetzt durch einen neuen Altcoin mächtig unter Druck.
Läuft dieses Cybergeld Bitcoin jetzt den Rang ab?
Wer in diesem Online-Shop kauft, kriegt alles zum Schnäppchenpreis
Premium-Shoppingclubs locken oft mit günstigen Schnäppchen - doch die Masche lohnt sich oft nur für die Anbieter - und nicht die Kunden.
Wer in diesem Online-Shop kauft, kriegt alles zum Schnäppchenpreis

Kommentare