+
Ein genauer Blick kann viel Ärger sparen: Falschgeld erkennt man am Hologramm, Wasserzeichen und Relief. Foto: Sven Hoppe

Sicherheitsmerkmale von Noten

Hologramme, Wasserzeichen und Relief: Falschgeld erkennen

Über Euro-Noten freut sich jeder. Die Begeisterung lässt aber schnell nach, wenn sich darunter Falschgeld befindet. Erkennbar sind die Blüten an einigen Sicherheitsmerkmalen.

Berlin (dpa/tmn) - Um Falschgeld zu erkennen, sollten sich Verbraucher einige Sicherheitsmerkmale von Geldscheinen einprägen. Sie können auf Hologramme, Wasserzeichen und Glanzstreifen im Geldschein achten, wie die Bundesbank auf ihrer Internetseite rät.

Mit den Finger können Verbraucher auf der Vorderseite des Geldscheins einige erhabene Teile des Druckbild fühlen - zum Beispiel den Copyright-Vermerk auf dem Schein. Die Schriftzeichen BCE, ECB, EZB, EKT, EKP bei der ersten Serie oder die fühlbare Wertzahl bei der sogenannten Europa-Serie weisen ein deutlich spürbares Relief auf. Bei der Europa-Serie handelt es sich um die zweite Serie der Euroscheine, die seit 2013 gestaffelt über mehrere Jahre in Umlauf gebracht wird. Wer den Schein ins Gegenlicht hält, sieht das Wasserzeichen und den Sicherheitsstreifen. Beim Kippen verändern sich außerdem die Hologramm-Elemente auf dem Schein.

Wer vermutet, dass es sich bei einem Geldschein um Falschgeld handelt, sollte diesen Schein nicht weitergeben. Verbraucher könnten sich dadurch strafbar machen, warnt das  Bundeskriminalamt (BKA). Es rät dazu, den Geldschein zunächst in einen Briefumschlag zu stecken - schließlich könnten Fingerabdrücke darauf wertvolle Spuren sein. Anschließend sollten Betroffene die Polizei verständigen oder das Geld zur nächsten Polizeidienststelle bringen.

Bundesbank zu Falschgeld

Bundeskriminalamt zu Falschgeld

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Low-Carb: Wenig Kohlenhydrate  - und das Hüftgold schmilzt?
Low-Carb verspricht, in nur wenigen Wochen viele Pfunde purzeln zu lassen. Hollywoodstars und Fitnessgurus schwören darauf. Doch stimmt das?
Low-Carb: Wenig Kohlenhydrate  - und das Hüftgold schmilzt?
Ratgeber-Charts: Alexandra Reinwarth zurück an der Spitze
Sich von lästigen sozialen Verpflichtungen zu befreien, fällt vielen schwer. Alexander Reinwarth schildert in ihrem Buch, wie einfach es geht, und landet damit erneut …
Ratgeber-Charts: Alexandra Reinwarth zurück an der Spitze
Richtig waschen: Sieben Tricks, die Sie noch nicht kannten
Wäsche waschen ist nicht schwer. Doch Vorsicht: Bei der Waschmaschine muss man einiges beachten. Mit diesen Tipps wird die Wäsche strahlend sauber.
Richtig waschen: Sieben Tricks, die Sie noch nicht kannten
Welche Nebenjobs bringen mir richtig viel Geld?
Egal, ob Student, Senior oder Teilzeitbeschäftigter: Ein Nebenjob kann helfen, die Kasse etwas aufzubessern. Doch welche Nebenjobs bringen wirklich viel Geld?
Welche Nebenjobs bringen mir richtig viel Geld?

Kommentare