+
Zeit für Kinder oder andere Aufgaben in der Nachbarschaft: Senioren haben viele Möglichkeiten sich zu engagieren. Foto: Jochen Lübke

Im Alter bei Nachbarschaftsprojekten mithelfen

Köln (dpa/tmn) - Fahrdienste, ein Frühstückstreff oder die Beete am Straßenrand bepflanzen: Viele Projekte basieren auf nachbarschaftlicher Hilfe. Wollen Senioren sich dabei einbringen, gibt es grundsätzlich zwei Wege.

Senioren können sich gut bei Nachbarschaftsprojekten engagieren. Dabei haben sie zwei Möglichkeiten: Als Erstes können sie selbst etwas auf die Beine stellen. "Wenn man eine konkrete Idee hat, kann man Aushänge machen und sich mit Interessierten an einem zentralen Punkt, etwa im Café treffen", sagt Annette Scholl vom Kuratorium Deutsche Altershilfe.

Am Anfang könne man ruhig klein anfangen: sich beispielsweise für den Frühstückstreff erstmal mit zwei Thermoskannen Kaffee und Klappstuhl treffen, bevor man einen ganzen Raum dafür anmietet.

Wer nicht so gerne selbst organisiert, klinkt sich in bestehende Nachbarschaftsprojekte ein. Am besten fragen Ältere dafür bei Kirchengemeinden, Bürgerzentren oder Wohlfahrtsverbänden nach. Engagieren können sich Senioren vor allem mit Zeit: Beispielsweise werden Helfer gesucht, um Kinder mit einem Fahrdienst zur Schule zu bringen oder sie zu Fuß zu begleiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So werden Sie Ameisen in der Wohnung auf natürliche Weise los
Tummeln sich Ameisen in der Wohnung, muss nicht immer zur chemischen Keule gegriffen werden – einige alte Hausmittel bekämpfen die Plagegeister auf natürliche Art.
So werden Sie Ameisen in der Wohnung auf natürliche Weise los
Die Diät-Lüge: Warum Low-Carb Sie krank und dick machen kann
Schnell zur Bikinifigur: Das verspricht die Diät Low-Carb. Doch Ärzte warnen davor, zu wenig Kohlenhydrate zu essen. Wie gesund ist die Ernährung wirklich?
Die Diät-Lüge: Warum Low-Carb Sie krank und dick machen kann
Diese Euromünzen sind viel wert: Schauen Sie schnell nach
Seltene Euromünzen sind unter Sammlern heiß begehrt. Doch es müssen nicht immer alte Währungen sein. Auch heutige Stücke sind sehr viel wert.
Diese Euromünzen sind viel wert: Schauen Sie schnell nach
Im Urlaub neue Kraft für den Job sammeln
Urlaubstage sind rar und die Erholung meist kurz. Damit man seine freie Zeit optimal ausnutzt und nicht stressig in den Arbeitsalltag zurückkehrt, sollte man ein paar …
Im Urlaub neue Kraft für den Job sammeln

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.