+
Wie stilvoll Mode für Ältere sein kann, ist regelmäßig auf der Messe "Die66" zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Tipp für Senioren

Im Alter Mut zu Farbe und sportlicher Kleidung haben

Die klassische Mode für ältere Menschen sieht grau oder beige aus. Doch wer sich lieber zeitgemäß kleidet, der sollte keine Scheu vor farbenfrohen Outfits haben. Auch sportliche Schnitte und Turnschuhe sind erlaubt.

Schmitten (dpa/tmn) - Nur weil man keine 30 mehr ist, muss man sich noch lange nicht altbacken kleiden. Je nach Figur und Typ darf man ruhig mutig sein, sagt die Stilberaterin Petra Schreiber.

"Wer Lust auf sportliche Kleidung und die entsprechende Figur hat, sollte auch ein paar schicke Turnschuhe im Schrank haben." Die Angst, damit zu jugendlich auszusehen, hält die Beraterin für unbegründet. Sportliches kann man ruhig mit Elegantem kombinieren.

Zu Jeans und Turnschuhen passen ein Blazer oder schlichter Pullover. Auch im höheren Alter muss man auf Farbakzente nicht verzichten, rät Schreiber. "Man sollte es aber nicht übertreiben." Zu einem pinken oder roten Oberteil passt am besten eine schlichte Hose in einem eher gedeckten Farbton.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So werden Sie Ameisen in der Wohnung auf natürliche Weise los
Tummeln sich Ameisen in der Wohnung, muss nicht immer zur chemischen Keule gegriffen werden – einige alte Hausmittel bekämpfen die Plagegeister auf natürliche Art.
So werden Sie Ameisen in der Wohnung auf natürliche Weise los
Die Diät-Lüge: Warum Low-Carb Sie krank und dick machen kann
Schnell zur Bikinifigur: Das verspricht die Diät Low-Carb. Doch Ärzte warnen davor, zu wenig Kohlenhydrate zu essen. Wie gesund ist die Ernährung wirklich?
Die Diät-Lüge: Warum Low-Carb Sie krank und dick machen kann
Diese Euromünzen sind viel wert: Schauen Sie schnell nach
Seltene Euromünzen sind unter Sammlern heiß begehrt. Doch es müssen nicht immer alte Währungen sein. Auch heutige Stücke sind sehr viel wert.
Diese Euromünzen sind viel wert: Schauen Sie schnell nach
Im Urlaub neue Kraft für den Job sammeln
Urlaubstage sind rar und die Erholung meist kurz. Damit man seine freie Zeit optimal ausnutzt und nicht stressig in den Arbeitsalltag zurückkehrt, sollte man ein paar …
Im Urlaub neue Kraft für den Job sammeln

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.