+
Auf ein Fotobuch wird derzeit der ermäßigte Steuersatz angerechnet. Foto: Mascha Brichta

Im Jahr 2017: Höherer Steuersatz für Fotobücher

Kauft man ein Fotobuch, um ein Album anzulegen, zahlt man derzeit einen ermäßigten Steuersatz. Doch das soll sich im nächsten Jahr ändern.

Berlin (dpa/tmn) - Wer Bilder von Urlaubserinnerungen, Festen oder seiner Familie in sogenannten Fotobüchern zusammentragen will, sollte noch in diesem Jahr aktiv werden. Denn spätestens ab dem Jahr 2017 gilt für Fotobücher ein höherer Steuersatz. Darauf macht der Bund der Steuerzahler (BdSt) aufmerksam.

Bisher fiel für Fotobücher, die der Kunde mit eigenen Bildern und kurzen Texten selbst gestaltet hat, der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent an. "Spätestens ab dem kommenden Jahr müssen Händler die gedruckten Fotobücher aber mit dem höheren Steuersatz abrechnen", erklärt Isabel Klocke vom BdSt. Es sei davon auszugehen, dass spätestens dann Fotobücher teuer werden.

Die Änderung basiert auf einer EU-Verordnung vom Dezember 2015. Darauf verweist ein Verwaltungsschreiben des Bundesfinanzministeriums vom 20. April 2016. Demnach seien Fotobücher nicht zum Lesen bestimmt und unterlägen deshalb nicht der ermäßigten Besteuerung. "Die Finanzämter werden es in diesem Jahr nicht beanstanden, wenn noch der ermäßigte Steuersatz angewendet wird", sagt Klocke. Kunden können in diesem Jahr noch profitieren, wenn Händler den ermäßigten Steuersatz verwenden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Katzen beim Spielen lieber trennen
Spiele und Bewegung - das hält Wohnungskatzen fit. Spielen Halter mit mehreren Katzen gleichzeitig, kann es zu Kämpfen kommen. Wie lässt sich diesen vorbeugen?
Mehrere Katzen beim Spielen lieber trennen
Steuererklärung 2018: Diese Unterlagen brauchen Sie dringend
Wer noch die Steuererklärung vor sich hat, muss wissen, welche Unterlagen er griffbereit haben sollte – und was sich 2018 geändert hat. Hier erfahren Sie alles.
Steuererklärung 2018: Diese Unterlagen brauchen Sie dringend
Grippewelle 2018: Das müssen Sie jetzt zu Influenza wissen
Die kalte Jahreszeit sorgt gerade für Grippechaos. Hier erfahren Sie alles zu Symptomen einer Grippe-Viren-Infektion und ob sich eine Impfung noch lohnt.
Grippewelle 2018: Das müssen Sie jetzt zu Influenza wissen
Die meisten Schüler bekommen fürs Zeugnis eine Belohnung
Bald bringen Schüler ihre Halbjahreszeugnisse nach Hause. Einer repräsentativen Umfrage zufolge erhält ein Großteil der Kinder eine Belohnung von den Eltern. Das muss …
Die meisten Schüler bekommen fürs Zeugnis eine Belohnung

Kommentare