+
Bei individualisierten Waren ist das Rückgaberecht von der Kulanz des Verkäufers abhängig. Foto:Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Beim Onlineshopping

Individualisierte Produkte: Rückgabe oft ausgeschlossen

Wer im Internet personalisierte Produkte bestellt, kann diese nicht wie gewohnt zurückgeben. Es kommt hier auf die Kulanz des Verkäufers an. Er entscheidet, ob er die Ware zurücknimmt.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Für individualisierte Produkte entfällt im Onlinehandel häufig das Rückgaberecht. Zwar gilt hier grundsätzlich ein Widerrufsrecht für 14 Tage - die Ware darf währenddessen ohne Nennung von Gründen zurückgeschickt werden.

"Aber Händler haben die Möglichkeit, das bei individualisierten Produkten auszuschließen", erklärt Georg Tryba von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Denn die auf den Besteller zugeschnittene Ware - etwa ein Fußballtrikot mit dem eigenen Namen auf der Rückseite - lässt sich nicht noch anderen Kunden anbieten und verkaufen. Diese Information findet sich meist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Im stationären Handel ist dies anders: Ein gesetzliches Umtauschrecht gibt es hier nicht, sondern nur ein Recht auf Umtausch bei mangelhafter Ware. "Es muss also einen Fehler geben", erklärt Tryba. Diese Gewährleistung gilt zwei Jahre ab Verkauf. Stichproben der Verbraucherzentrale hätten aber ergeben, dass die Händler "überaus kulant" seien und teils freiwillig längere Zeiträume zum Umtausch ermöglichen. "Für individualisierte Produkte gilt hier im Prinzip das gleiche", sagt Tryba.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Strom und Gas: So finden Kunden einen günstigeren Anbieter
Die Kosten für Strom und Gas belasten die Familienkasse oft ganz schön. Deshalb kann es sich für viele Verbraucher lohnen, ihren Anbieter zu wechseln. Was sie dabei …
Strom und Gas: So finden Kunden einen günstigeren Anbieter
Haushaltstipps: Alle nützlichen Tricks für den Alltag in einem Ratgeber
Ob putzen oder waschen: Wir bieten Ihnen nützliche Tipps und Tricks, um Ihren Haushalt ganz leicht zu organisieren.
Haushaltstipps: Alle nützlichen Tricks für den Alltag in einem Ratgeber
Soll ich mein Kind gesetzlich oder privat versichern?
Wer ein Kind hat, steht früher oder später vor der Frage: Soll ich es privat oder gesetzlich krankenversichern? Die Redaktion klärt Sie über Pro und Contra auf.
Soll ich mein Kind gesetzlich oder privat versichern?
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Ob Edelstahl- oder Holzbesteck: Das Geschirr will immer sauber sein, wenn Gäste im Anmarsch sind. Mit diesen Tipps sind Ihre Gabeln und Messer stets vorzeigbar.
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber

Kommentare