+
Innogy RWE bietet seinen Kunden eine Strom-Flat an. Der Tarif soll ihnen unerwartete Mehrforderungen ersparen. Verbraucherschützer bleiben skeptisch. Foto: Roland Weihrauch

Stößt auf Skepsis

Innogy bietet Strom-Flat

So viel Strom verbrauchen, wie man will, ohne mit einer Nachzahlung rechnen zu müssen? Das verspricht ein neues Angebot von Innogy. Dass es am Ende wirklich nicht teurer wird, bezweifeln Verbrauchschützer jedoch.

Essen (dpa) - Die RWE-Tochter Innogy bietet erstmals Strom zu einem festen Jahrestarif. Die "Strom-Flat" schütze den Kunden vor unerwarteten Nachforderungen, wenn er zu viel verbraucht habe, erklärte Innogy zur Einführung des Tarifs.

Allerdings könne der Kunde für das Folgejahr höher eingestuft werden. Sparsame Haushalte hätten dagegen die doppelte Chance auf eine Rückvergütung und eine niedrigere Einstufung im nächsten Jahr. Es werde nur regenerativ gewonnener Strom genutzt. Innogy unterstreiche damit seinen "innovativen Markenanspruch".

Die Verbraucherzentrale NRW zeigte sich nach einem ersten Blick auf den neuen Tarif skeptisch. "Preislich ist das zum Teil sogar teurer als die Grundversorgung und weit von einem Tarif für Sparfüchse entfernt", sagte der Energieexperte der Verbraucherzentrale, Udo Sieverding. "Ich sehe das eher als Marketing-Gag."

Mitteilung Innogy

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Wenn Sie das nächste Mal Nudeln kochen, denken Sie daran: Schütten Sie nie mehr das Nudelwasser in den Abfluss. Köche nennen es nicht umsonst "flüssiges Gold".
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Durchlauferhitzer in Küche braucht geeigneten Stromanschluss
In der Küche können Mieter auf verschiedenen Wegen Kosten sparen. Eine Methode ist die Einführung eines Durchlauferhitzers für die Spüle, der den Energieverlust …
Durchlauferhitzer in Küche braucht geeigneten Stromanschluss
Warum Sie sich 2018 besonders gut vor Zecken schützen sollten
Kaum beginnt der Frühling, heißt es auch schon wieder: Achtung, Zeckengefahr. Warum Sie sich dieses Jahr besonders gut schützen sollten, lesen Sie hier.
Warum Sie sich 2018 besonders gut vor Zecken schützen sollten
Mit dieser ungewöhnlichen Stellenanzeige sucht eine Airline Stewardessen
Wer auf einer Dating-App nach einem Partner sucht, erwartet nicht unbedingt ein Jobangebot. Aber genau damit will eine Airline jetzt junge Talente gewinnen.
Mit dieser ungewöhnlichen Stellenanzeige sucht eine Airline Stewardessen

Kommentare