+
Wer mit Restalkohol zur Arbeit erscheint, riskiert eine Abmahnung. Das gilt auch für Karnevalisten. Foto: Andrea Warnecke

Karnevalskater: Lieber nicht angeschlagen zur Arbeit gehen

Auf Karnevalsparty geht es meist feucht-fröhlich zu. Doch wer am nächsten Tag zur Arbeit muss, sollte besser nicht zu viel Alkohol trinken. Denn eine Fahne am Arbeitsplatz kann ernste Konsequenzen haben.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Nach der Karnevalsfeier am nächsten Tag verkatert zur Arbeit zu gehen, kann für mächtig Ärger sorgen. Wer sich diesen ersparen möchte, nimmt sich besser rechtzeitig frei.

"Wer spürbar Restalkohol hat, liefert dem Chef möglicherweise einen erstklassigen Grund für eine Abmahnung", sagt Thorsten Knobbe, Karriereberater aus Düsseldorf. Auf jeden Fall sollten Mitarbeiter darauf gefasst sein, auf ihren Zustand vom Chef angesprochen zu werden.

Die passende Antwort hängt vom Vorgesetzten ab. Glaubt man, dass er Verständnis hat, sollte man ehrlich sein. "Dazu verspricht man, im Zweifel länger zu bleiben, um alle anfallenden Arbeiten auch zu erledigen", rät Karrierecoach Carolin Lüdemann. Ein Satz wie "Nächstes Jahr kommt das nicht mehr vor." sei ebenfalls ratsam. Geht man aber davon aus, dass der Vorgesetzte einen Karnevalskater gar nicht jeck findet, sollte man lieber unkonkret bleiben.

Ein bisschen kommt es aber auch auf die Unternehmenskultur an. "Im Rheinland nimmt es einem eigentlich keiner übel, wenn man sagt, dass man Karneval gefeiert hat", erklärt der Rheinländer Thorsten Knobbe. Die eleganteste Lösung bleibt aber nach wie vor: "Für den Tag danach freinehmen!"

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Obst und Gemüse aus Spanien: Darum sollten Sie die Finger davon lassen
In den Obst- und Gemüsetheken der Supermärkte und Discounter herrscht ein gnadenloser Preiskampf. Aber das Geld, was Sie sparen, muss bezahlt werden.
Obst und Gemüse aus Spanien: Darum sollten Sie die Finger davon lassen
Darum klingeln Paketboten von DHL, Hermes & Co. immer seltener
Die Deutschen bestellen immer häufiger in Online-Shops. Doch die leidtragenden sind die Paketboten, die immer mehr Pakete in wenig Zeit austragen müssen. 
Darum klingeln Paketboten von DHL, Hermes & Co. immer seltener
Warum japanisches Essen jetzt billiger wird
Die EU hat ein Handelsabkommen mit Japan geschlossen. Neben Autos und den weltberühmten Messern, wirken sich die sinkenden Zölle auch auf Lebensmittel aus.
Warum japanisches Essen jetzt billiger wird
Zecken bei Hund und Katze sofort entfernen
Für Hunde- und Katzenbesitzer sind Zecken ein leidiges Thema. Die kleinen Parasiten sind aber nicht nur lästig, sondern können auch gefährlich werden.
Zecken bei Hund und Katze sofort entfernen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.