Schüsse in Baden-Württemberg: Sechs Tote - Polizei mit erster Vermutung zu Hintergründen 

Schüsse in Baden-Württemberg: Sechs Tote - Polizei mit erster Vermutung zu Hintergründen 
+
Bei Amazon sollen nach dem Willen des Gründers nur Menschen arbeiten, die intelligent, fleißig und leidenschaftlich bei der Sache sind.

Jobsuche beim Versand-Riesen

Amazon: Diesen drei Fragen muss sich jeder Bewerber stellen

  • schließen

Bereits 1998 formulierte der Amazon-Chef drei Fragen, die seitdem jedem Bewerber gestellt werden sollen. Jeff Bezos hat spezielle Ansprüche an seine Mitarbeiter.

Jedes Jahr gehen tausende Bewerbungen beim Onlineversand-Riesen Amazon ein. Da fällt die Wahl für die richtigen Kandidaten natürlich schwer. Was kaum einer weiß: Bereits im Jahr 1998 hat Amazon-Gründer und Chef Jeff Bezos einen Leitfaden für seine Manager herausgegeben, der ihnen bei der Auswahl ihrer Mitarbeiter behilflich sein soll.

Amazon: Jeff Bezos will die richtigen Bewerber mit drei Fragen testen

Bezos stellte schon damals, als das US-Unternehmen noch in den Kinderschuhen steckte, besondere Ansprüche an seine Mitarbeiter. Diese formulierte er in einem Brief an seine Angestellten, Kunden und Aktionäre. "Eine hohe Messlatte für unseren Einstellungsanspruch war und ist das wichtigste Element für den Erfolg von Amazon.com", heißt es etwa darin. So will Bezos nur Menschen einstellen, die smart, fleißig und leidenschaftlich bei der Sache sind - und für welche Kunden an erster Stelle stehen. Aus diesem Grund sollen sich Manager nach dem Bewerbungsgespräch folgende Fragen stellen, bevor sie eine Entscheidung für oder gegen den Bewerber treffen:

Frage 1: Würden Sie diese Person bewundern?

Jeff Bezos habe selbst immer versucht, mit Menschen zu arbeiten, die er bewundert - schließlich könne man von diesen lernen und sie als Vorbild sehen. Deshalb ermutigt er seine Manager, es ihm gleich zu tun. "Das Leben ist definitiv zu kurz, um es anders zu machen", erklärt der Chef selbstsicher.

Auch interessant: Ist das die vielleicht gemeinste Bewerbungsfrage?

Frage 2: Wird diese Person die durchschnittliche Produktivität des Teams steigern?

"Die Messlatte muss ständig nach oben gehen", schreibt Bezos in seinem Brief weiter. Aus diesem Grund bittet er die Bewerber, sich das Unternehmen in fünf Jahren vorzustellen. Zu diesem Zeitpunkt soll jeder Mitarbeiter sagen können: "Ich bin froh, eingestiegen zu sein". Nur wer also mithelfen kann, die Produktivität des Teams zu steigern, hat seiner Meinung nach das Zeug zum Amazon-Mitarbeiter.

Frage 3: Dank welcher Fähigkeit könnte die Person ein Superstar sein?

Und noch ein anderer Punkt ist dem Amazon-Chef bei seinen Mitarbeitern wichtig: "Viele Menschen verfügen über einzigartige Fähigkeiten, Interessen und Perspektiven, die das Arbeitsumfeld für uns alle bereichern. Es ist oft etwas, das nicht einmal mit ihrer Arbeit zusammenhängt." So könne ein ungewöhnliches Hobby oder eine Begabung zwar meist nicht bei der Arbeit helfen, doch mache die Arbeit mehr Spaß, wenn Mitarbeiter auch über den Arbeitsalltag hinaus über viele andere Dinge ins Gespräch kommen.

Lesen Sie auch: Diese Frage hassen Personaler – weil sie absolut peinlich ist.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

as

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klinikärzte leiden unter hoher Belastung
Viele Patienten, lange Schichten, erschöpfte Ärzte: Aus Sicht des Marburger Bundes sind die Arbeitsbedingungen in den Krankenhäusern alles andere als gut. Wie sieht der …
Klinikärzte leiden unter hoher Belastung
Jobs mit dem geringsten Ansehen in Deutschland - ist Ihrer auch dabei?
Welchem Beruf gehen Sie nach? Je nachdem könnte es sein, dass Sie darin in Deutschland nicht sehr viel Ansehen genießen. Im Ranking erfahren Sie, welche Jobs kaum einer …
Jobs mit dem geringsten Ansehen in Deutschland - ist Ihrer auch dabei?
Sie sind Sternzeichen Wassermann? Befolgen Sie diese drei Tipps, geht Ihre Karriere durch die Decke
Kreativ, unabhängig und spontan: Menschen im Sternzeichen Wassermann sind wahre Durchstarter im Job. Doch eine Eigenart könnte ihnen den Erfolg vermasseln.
Sie sind Sternzeichen Wassermann? Befolgen Sie diese drei Tipps, geht Ihre Karriere durch die Decke
So hoch ist das durchschnittliche Einkommen der Deutschen wirklich
Wie viel verdienen Deutschlands Arbeitnehmer? Statistiken verraten, wie hoch das Durchschnittseinkommen tatsächlich ist. Mit einer bösen Überraschung.
So hoch ist das durchschnittliche Einkommen der Deutschen wirklich

Kommentare