+
Wer eine neue Theorie gelernt hat, ist nicht automatisch ein Experte. Oft schätzen Neulinge ihr Wissen zu hoch ein. Foto: Sina Schuldt/dpa

Übermäßiges Selbstvertrauen

Anfänger schätzen ihr Wissen oft zu hoch ein

Bescheidenheit ist des Anfängers Sache nicht. Das zeigt zumindest eine Studie der Zeitschrift "Psychologie Heute". Demnach erklären sich Neulinge viel zu schnell zu Experten.

Weinheim (dpa/tmn) - Etwas Oberflächenwissen ist manchmal gefährlicher, als überhaupt keine Ahnung zu haben. Denn wer sich nur etwas mit einem Thema beschäftigt, gerät schnell in die sogenannte Anfängerblase. Das zeigt eine Studie aus den USA, über die "Psychologie Heute" (Ausgabe 3/2018) berichtet.

Menschen, die eine bestimmte Methode gerade erst kennengelernt haben, halten sich demnach viel zu schnell für Experten. Das äußert sich zum Beispiel darin, dass sie wilde und fehlerhafte Theorien aufstellen, wie sich Probleme damit lösen lassen.

Der Effekt der Anfängerblase nimmt jedoch ab, wenn Einsteiger weitere Erfahrungen auf einem Gebiet sammeln: Das übermäßige Selbstvertrauen steigt dann zumindest für eine gewisse Zeit nicht noch weiter.

Zusammenfassung der Studie (Englisch)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorgaben für Kirchen als Arbeitgeber verschärft
Wer bei einer Kirche angestellt ist, muss häufig bestimmten Loyalitätspflichten nachkommen. Doch wie weit dürfen diese reichen? Und darf es einen Unterschied zu …
Vorgaben für Kirchen als Arbeitgeber verschärft
Chaos auf dem Schreibtisch: Sechs einfache Tricks für mehr Ordnung
Der Bürotisch versinkt mal wieder im Chaos? Egal, was Sie machen, Ordnung will nicht einkehren? Mit diesen simplen Tipps werden Sie Herr des Chaos.
Chaos auf dem Schreibtisch: Sechs einfache Tricks für mehr Ordnung
Neuer Studiengang "Autonomes Fahren"
Im kommenden Wintersemester führt die Hochschulföderation SüdWest den Masterstudiengang "Autonomes Fahren" ein. Wer sich bewerben möchte, muss ein technisches Studium …
Neuer Studiengang "Autonomes Fahren"
Wenn sich ein Freund im gleichen Unternehmen bewirbt
Manchmal bewerben sich Freunde im gleichen Unternehmen - und erhoffen sich Hilfestellung. Das kann zu Konflikten führen. Experten raten daher zu einer besonderen …
Wenn sich ein Freund im gleichen Unternehmen bewirbt

Kommentare