Arbeitnehmer: Aufschwung rechtfertigt mehr Lohn

Berlin/Hamburg - Die meisten Arbeitnehmer in Deutschland finden, dass sie angesichts des Aufschwungs eine Lohnerhöhung verdient haben.

Gut vier von fünf Beschäftigten (81 Prozent) halten ein höheres Gehalt mit Blick auf die derzeitige Wirtschaftslage für gerechtfertigt. Das hat eine repräsentative Forsa-Umfrage ergeben. Nur einer von sechs Befragten (17 Prozent) meint, dass eine Lohnerhöhung aufgrund der Situation im Betrieb nicht infrage komme. Im Auftrag des Magazins “Stern“ wurden 1000 Arbeitnehmer befragt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Änderungskündigung: So ändern Chefs den Vertrag ihrer Mitarbeiter
Mit einer Änderungskündigung können Firmen die bisherigen Vertragsbedingungen ihrer Mitarbeiter ändern. Die wichtigsten Fakten im Überblick. 
Änderungskündigung: So ändern Chefs den Vertrag ihrer Mitarbeiter
Donald Trump ließ Geisteszustand prüfen - schaffen Sie den Test?
Donald Trump wollte seinen Kritikern beweisen, dass es um seine geistige Gesundheit bestens bestellt ist - und ließ sich testen. Wie viele Punkte schaffen Sie?
Donald Trump ließ Geisteszustand prüfen - schaffen Sie den Test?
Gehalt: Wie viel verdienen Erzieher in Deutschland?
Erzieher verdienen viel zu wenig für ihren anstrengenden Job, sagen viele. Doch wie hoch ist ihr Gehalt wirklich? Das erfahren Sie hier.
Gehalt: Wie viel verdienen Erzieher in Deutschland?
Unterforderte Azubis können zusätzliche Kompetenzen erwerben
Junge Menschen mit Abitur oder einem abgebrochenen Studium meistern ihre Ausbildung ohne großen Aufwand. Verantwortungsvolle Aufgaben im Betrieb oder …
Unterforderte Azubis können zusätzliche Kompetenzen erwerben

Kommentare