+
Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer - dies ist das Ergebnis einer Studie der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO).

Einkommensvergleich

Arbeitnehmer: Zehn Prozent auf der Welt bekommen die Hälfte des gesamten Lohns

  • schließen

Die Schere zwischen Arm und Reich scheint sich immer weiter zu öffnen - und das nicht nur in Deutschland. Weltweit schrumpft die Mittelschicht, wie eine Studie zeigt.

Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer - dies ist das Ergebnis einer Studie der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO). Laut der ILO verdienen die obersten zehn Prozent der Arbeitnehmer knapp die Hälfte des globalen Einkommens. Die 20 schlechtbezahltesten Prozent teilen sich ein Prozent des Arbeitseinkommens.

Auf Kosten der Ärmeren

Nach Bericht der ILO hängt diese Entwicklung zusammen. Die bestbezahltesten fünf Prozent seien auf Kosten des schlechtbezahltesten Prozents aufgestiegen: "Die Entwicklung der Arbeitseinkommensverteilung zwischen 2004 und 2017 sieht aus wie ein Eishockeyschläger, mit Verlusten der Gruppen bis zur Mittelschicht und großen Zunahmen der Bestverdiener."

Lesen Sie auch: Diese Typen von Angestellten werden nie befördert - gehören Sie dazu?

Schrumpfende Mittelschicht

Die Mittelschicht nimmt im weltweiten Ranking einen immer kleineren Raum ein. Von 2004 bis 2017 sank ihre Anzahl von 44,8 auf 43 Prozent des Arbeitseinkommens, berichtet der US-Nachrichtensender Bloomberg. Die besten 20 Prozent dagegen wurden mehr: Von 51,4 Prozent stieg ihr Anteil auf 53,5 Prozent.

Ebenfalls interessant: Wenn Sie bei diesen Unternehmen arbeiten, wird es brenzlig - und schuld ist Trump.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

vro 

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie ziehen Ihre Dienstkleidung schon zuhause an? Dann dürfen Sie Geld verlangen
Was ist Freizeit, was ist Arbeitszeit? Darüber streiten Arbeitgeber und Arbeitnehmer immer wieder. Dienstkleidung anzulegen, kann zur Arbeitszeit zählen - Voraussetzung …
Sie ziehen Ihre Dienstkleidung schon zuhause an? Dann dürfen Sie Geld verlangen
Frau lügt, als sie zu spät zur Arbeit kommt, durch Foto fliegt alles auf - sehen Sie es?
Eine Frau kommt zu spät zur Arbeit - als sie sich mit einem Bild entschuldigen will, begeht sie einen riesigen Fehler. Und sorgt mit einer dummen Aktion für Lacher im …
Frau lügt, als sie zu spät zur Arbeit kommt, durch Foto fliegt alles auf - sehen Sie es?
Firma zwingt Arbeitnehmer zu 15 Tagen Mindesturlaub - aus kuriosem Grund
Die Deutschen nehmen zu wenig Urlaub und sammeln über Jahre freie Tag an. Auch in den USA ist das ein Thema. Deshalb hat sich jetzt ein US-Unternehmen Geniales …
Firma zwingt Arbeitnehmer zu 15 Tagen Mindesturlaub - aus kuriosem Grund
WhatsApp: US-Bank beurlaubt Top-Manager - wegen Gruppenchat mit Kollegen
Eine Führungskraft der berühmtesten US-Bank wurde jetzt beurlaubt - weil er mit Kollegen auf WhatsApp schrieb. Welche Absurdität dahinter steckt, erfahren Sie hier.
WhatsApp: US-Bank beurlaubt Top-Manager - wegen Gruppenchat mit Kollegen

Kommentare