Karriere: Ressortarchiv

Viele nutzen Smartphone im Meeting für Privates

Viele nutzen Smartphone im Meeting für Privates

Dass Berufstätige ihr Smartphone mit ins Meeting nehmen, ist nicht ungewöhnlich. Schließlich können darauf wichtige Informationen oder Dokumente gespeichert sein. Doch …
Viele nutzen Smartphone im Meeting für Privates
Britische Gewerkschaften wollen Büro-Dresscodes an Hitze anpassen

Britische Gewerkschaften wollen Büro-Dresscodes an Hitze anpassen

Kurzen Hosen und ärmellose Shirts statt Krawatte und Jackett: Britische Gewerkschaften haben Unternehmen aufgeforderte, der Sommerhitze wegen den Dresscode am …
Britische Gewerkschaften wollen Büro-Dresscodes an Hitze anpassen
Vollzeit-Weiterbildung ist für Meister-Bafög kein Muss

Vollzeit-Weiterbildung ist für Meister-Bafög kein Muss

Wer als gelernte Fachkraft in einem Handwerk arbeitet und einen Meistertitel anstrebt, kann dafür eine Förderung erhalten. Dies gilt auch, wenn die Fortbildung in …
Vollzeit-Weiterbildung ist für Meister-Bafög kein Muss
Chef darf Weihnachtsgeld nicht zurückfordern

Chef darf Weihnachtsgeld nicht zurückfordern

Verlässt jemand die Firma, fordern Arbeitnehmer Gratifikationen wie das Weihnachtsgeld oft zurück. Das ist jedoch nur möglich, wenn im Arbeitsvertrag klare …
Chef darf Weihnachtsgeld nicht zurückfordern
Fitnessstudio und Babysitter - Wie Firmen Mitarbeiter binden

Fitnessstudio und Babysitter - Wie Firmen Mitarbeiter binden

Gutes Personal zu finden: Das ist in Branchen mit Fachkräftemangel gar nicht so leicht. Um herauszustechen, bieten Arbeitgeber deshalb inzwischen einiges an - vom …
Fitnessstudio und Babysitter - Wie Firmen Mitarbeiter binden
Studium ohne Abitur - Der steinige Weg zum Erfolg

Studium ohne Abitur - Der steinige Weg zum Erfolg

Kein Abitur und aus dem Beruf ausgestiegen - um unter diesen Voraussetzungen zu studieren, braucht man viel Mut. Nur einige machen das. Im Südwesten sind es im …
Studium ohne Abitur - Der steinige Weg zum Erfolg
Wie werde ich ...? Diplomat/in

Wie werde ich ...? Diplomat/in

Vereinte Nationen in New York, Generalkonsulat in Istanbul oder Botschaft in Ulan-Bator: Diplomaten arbeiten in aller Herren Länder. Wer diese Laufbahn einschlägt, sieht …
Wie werde ich ...? Diplomat/in
Noch viele Lehrstellen frei - Bewerberzahlen sinken

Noch viele Lehrstellen frei - Bewerberzahlen sinken

Zu Zeiten des Lehrstellen-Engpasses konnten sich Unternehmen ihre Lehrlinge unter einer Vielzahl von Bewerbern aussuchen. Das ist vorbei. Heute ist manche Firma froh, …
Noch viele Lehrstellen frei - Bewerberzahlen sinken
Mutter fordert: Bundesjugendspiele abschaffen! 

Mutter fordert: Bundesjugendspiele abschaffen! 

Konstanz - Die dreifache Mutter Christine Finke will die Bundesjugendspiele abschaffen. Begründung: "Sie demotivieren Kinder".
Mutter fordert: Bundesjugendspiele abschaffen! 
Neue Plattform für ETF-Portfoliolösungen

Neue Plattform für ETF-Portfoliolösungen

Angesichts des Marktumfeldes wächst die Nachfrage nach vermögensverwaltenden Portfoliolösungen.
Neue Plattform für ETF-Portfoliolösungen
Die Branche befindet sich auf einem guten Weg

Die Branche befindet sich auf einem guten Weg

Beim Finanzforum „Unabhängige Vermögensverwalter“ der Mediengruppe Münchner Merkur tz diskutierten Anlageexperten aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz über …
Die Branche befindet sich auf einem guten Weg
Digitaler Wandel

Digitaler Wandel

„Robo Advisory“ könnte ein neuer Trend in der Breite werden: Ein Computer übernimmt die Geldanlage. Unabhängige Vermögensverwalter werden dennoch gebraucht, denn sie …
Digitaler Wandel
Neuer Fonds spiegelt Gender-Thema

Neuer Fonds spiegelt Gender-Thema

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft Ampega hat als erste einen Fonds aufgelegt, der sich an dem neuen German Gender Index der Börse Hannover orientiert. Anlagekriterium …
Neuer Fonds spiegelt Gender-Thema
Professionelle Unterstützung für Vermögensverwalter

Professionelle Unterstützung für Vermögensverwalter

Auch Vermögensverwalter brauchen Unterstützung – und greifen dabei gerne auf Dienstleister wie die Gesellschaft Universal-Investment aus Frankfurt am Main zurück. Sie …
Professionelle Unterstützung für Vermögensverwalter
„Ich empfehle eine Aktienquote von 80 Prozent“

„Ich empfehle eine Aktienquote von 80 Prozent“

Er zählt zu den besten Fondsmanagern Deutschlands. Dr. Jens Ehrhardt, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Vermögensverwaltungsgesellschaft DJE Kapital AG in Pullach, …
„Ich empfehle eine Aktienquote von 80 Prozent“
Prof. Dr. Thomas Druyen: „Vermögensverwalter sind Vertrauenspersonen“

Prof. Dr. Thomas Druyen: „Vermögensverwalter sind Vertrauenspersonen“

„Wenn Banken Rückstellungen in Milliardenhöhe für persönlich provozierte Prozesse veranlassen müssen und auch in anderen Wirtschaftssegmenten Führungspersönlichkeiten …
Prof. Dr. Thomas Druyen: „Vermögensverwalter sind Vertrauenspersonen“
Langjährige Expertise auch für kleines Geld

Langjährige Expertise auch für kleines Geld

Über Vermögensverwalter-Fonds können auch Kleinanleger von den Erfahrungen und der Flexibilität renommierter Finanz- portfolioverwalter profitieren.
Langjährige Expertise auch für kleines Geld
Ehrlicher als Provision

Ehrlicher als Provision

In Deutschland spielt die Bezahlung per Honorar immer noch eine untergeordnete Rolle. Die meisten Unabhängigen Vermögensverwalter lassen sich jedoch nach einem …
Ehrlicher als Provision
Finanzprofis im Aufwind

Finanzprofis im Aufwind

Der Markt für Unabhängige Vermögensverwalter entwickelt sich dynamisch weiter. Allein in den letzten fünf Jahren ist er um rund acht bis zehn Prozent gewachsen – …
Finanzprofis im Aufwind
„Der Kunde steht immer im Vordergrund“

„Der Kunde steht immer im Vordergrund“

Andreas Grünewald, Geschäftsführer des Unabhängigen Vermögensverwalters FIVV AG aus München plant eine Verbands-Stiftung, um die ökonomische Bildung in Deutschland zu …
„Der Kunde steht immer im Vordergrund“
Teilzeit- und Minijobs sind schlecht fürs Privatleben

Teilzeit- und Minijobs sind schlecht fürs Privatleben

Wer weniger arbeitet hat eigentlich mehr Zeit fürs Privatleben. Doch laut einer Studie sind Menschen ohne Vollzeitjob nicht zufriedener. Oft wird eine atypische …
Teilzeit- und Minijobs sind schlecht fürs Privatleben
15.Juli: Bei vielen Studiengängen ist bald Bewerbungsschluss

15.Juli: Bei vielen Studiengängen ist bald Bewerbungsschluss

Ob Gesundheitswesen an der Universität Heidelberg oder Messtechnik an der TU Braunschweig - für viele Studiengänge endet die Bewerbungsfrist am 15. Juli. Auch wer …
15.Juli: Bei vielen Studiengängen ist bald Bewerbungsschluss
Statistisches Bundesamt: Die Arbeitszeit passt vielen nicht

Statistisches Bundesamt: Die Arbeitszeit passt vielen nicht

Viele Menschen in Deutschland sind mit ihrer Arbeitszeit nicht zufrieden. Die einen müssen nach ihrem Geschmack viel zu lange schaffen, andere dürfen nicht so …
Statistisches Bundesamt: Die Arbeitszeit passt vielen nicht
Studienfinanzierung per Kredit sollte die letzte Option sein

Studienfinanzierung per Kredit sollte die letzte Option sein

Ist die Finanznot bei Studenten groß, gibt es die Möglichkeit, einen Studienkredit aufzunehmen. Häufig stehen jedoch attraktivere Optionen zur Verfügung. Wenn nicht, …
Studienfinanzierung per Kredit sollte die letzte Option sein
Die 10 größten Produktivitäts-Killer im Büro

Die 10 größten Produktivitäts-Killer im Büro

Wer kennt es nicht: Man kommt zu nichts, weil dauernd das Handy vibriert oder die Kollegen sich lautstark über das Wochenende unterhalten.
Die 10 größten Produktivitäts-Killer im Büro
Jeder Vierte ist im Urlaub mit Job befasst

Jeder Vierte ist im Urlaub mit Job befasst

Der Gedanke an den nervigen Kunden oder ein aufgeregter Anruf vom Kollegen: Ganz abschalten können viele Berufstätige im Urlaub nicht. Manche gehen sogar noch weiter und …
Jeder Vierte ist im Urlaub mit Job befasst
Bauarbeiter brauchen Schutz

Bauarbeiter brauchen Schutz

Scheint die Sonne, steigt bei vielen die gute Laune. Wer allerdings im Freien harter körperlicher Arbeit nachgeht, hat bei Hitze weniger zu lachen. Hier sind ein guter …
Bauarbeiter brauchen Schutz
Kündigung wegen Fehlern ist schwierig

Kündigung wegen Fehlern ist schwierig

Fehler unterlaufen jedem mal. Häufen sie sich im Job, droht der Arbeitgeber gern mal mit der Kündigung. Doch vorher muss er selbst mögliche Quellen für die Fehler …
Kündigung wegen Fehlern ist schwierig
Wie werde ich...? Bäcker/in

Wie werde ich...? Bäcker/in

Wer Bäcker werden will, braucht Leidenschaft. Die Arbeit ist hart und der Lohn nicht üppig. Doch packen Jugendliche die Ausbildung, finden sie in der Regel einen Job. …
Wie werde ich...? Bäcker/in
Firmenläufe in Deutschland boomen

Firmenläufe in Deutschland boomen

Einmal den Chef Staub fressen lassen: Was im Büro nur bedingt möglich ist, tragen Tausende Arbeitnehmer hierzulande in Turnschuhen aus - und messen sich bei Firmenläufen …
Firmenläufe in Deutschland boomen
Kollege Algorithmus greift nach dem Bürojob

Kollege Algorithmus greift nach dem Bürojob

Jüngst verlassen die Roboter sogar ihre Schutzzäune und arbeiten Hand in Hand mit Menschen. Der nächste Schritt der Maschinisierung führt sie in die Bürostuben.
Kollege Algorithmus greift nach dem Bürojob
Studiengänge, die sich auszahlen

Studiengänge, die sich auszahlen

Was verdient man nach dem Abschluss? Bei der Studienwahl ist diese Frage für viele zweitrangig. Vor allem das Interesse zählt. Überrascht ist mancher dann, wie groß die …
Studiengänge, die sich auszahlen
Wie werde ich...? Fotograf/in

Wie werde ich...? Fotograf/in

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort abgedrückt. Fotografen halten Momente fest. Sie erschaffen Illusionen. Vom Paparazzo über den Modefotograf bis zum Studio um die …
Wie werde ich...? Fotograf/in
Von "guten Freunden" und Nothelfern

Von "guten Freunden" und Nothelfern

Eine der wichtigsten Organisationen für den Austausch von Studenten und Wissenschaftlern feiert groß ihr 90-jähriges Bestehen. Bis heute schlagen die Krisen dieser Welt …
Von "guten Freunden" und Nothelfern
Die 21 schlechtesten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 21 schlechtesten Abi-Mottos aller Zeiten

Sie waren stets bemüht - doch auch im Land der Dichter und Denker präsentiert sich die Bildungselite nicht immer von ihrer kreativsten Seite...
Die 21 schlechtesten Abi-Mottos aller Zeiten
Falsche Angaben beim Bafög sind kein Kavaliersdelikt

Falsche Angaben beim Bafög sind kein Kavaliersdelikt

Machen Studenten beim Bafög-Antrag falsche Angaben, kann das gravierende Auswirkungen haben.
Falsche Angaben beim Bafög sind kein Kavaliersdelikt
Warum sich ein Power Nap lohnt

Warum sich ein Power Nap lohnt

Statt mittags in die Kantine zu gehen, kurz ein Nickerchen zu halten: Schlafforscher halten das für eine gute Idee. Doch wie lässt sich das praktizieren?
Warum sich ein Power Nap lohnt
Büroarbeiter sollten mit Rückentraining früh beginnen

Büroarbeiter sollten mit Rückentraining früh beginnen

Rückenprobleme treten bei Berufstätigen meist erst dann auf, wenn sie bereits einige Dienstjahre am Schreibtisch hinter sich haben. Doch wer schon als junger Mensch an …
Büroarbeiter sollten mit Rückentraining früh beginnen
Ideen für die Semesterferien

Ideen für die Semesterferien

Klar: Reisen und Sprachkurse gehen immer. Doch in den Semesterferien kann man viel mehr machen als noch ein Praktikum. Fünf Anregungen, was Studenten mit den vielleicht …
Ideen für die Semesterferien
Kundenbeschwerde kann zur Kündigung führen

Kundenbeschwerde kann zur Kündigung führen

Ein unprofessionelles Verhalten von Mitarbeiten kann im schlimmsten Fall Kunden vergraulen. Den Angestellten aus diesem Grund zu entlassen, ist für Arbeitgeber jedoch …
Kundenbeschwerde kann zur Kündigung führen
So händelt man schwierige Chefs

So händelt man schwierige Chefs

Niemand will Ärger mit dem Chef. Doch mancher raubt Mitarbeitern den letzten Nerv. Lässt das Verhalten des Vorgesetzten zu wünschen übrig, können sie etwas tun. …
So händelt man schwierige Chefs
Urlaub? Worauf Mitarbeiter achten sollten

Urlaub? Worauf Mitarbeiter achten sollten

Endlich Sommerferien! Doch statt entspannt am Strand zu liegen, checkt mancher seine beruflichen E-Mails oder telefoniert mit Kollegen. Ein Arbeitspsychologe gibt drei …
Urlaub? Worauf Mitarbeiter achten sollten
Wie werde ich...? Luft- und Raumfahrt-Experte

Wie werde ich...? Luft- und Raumfahrt-Experte

Flugzeuge zu bauen, ist kompliziert. Ohne ein gutes Verständnis für Mathe und Physik geht es nicht. Doch wer die Herausforderung annimmt, kann viel gewinnen. Die Arbeit …
Wie werde ich...? Luft- und Raumfahrt-Experte
Vor Ausbildungsende arbeitssuchend melden

Vor Ausbildungsende arbeitssuchend melden

Am Ende der Ausbildung wird es für Azubis oft spannend. Denn viele erfahren erst kurzfristig, ob sie in dem Betrieb weiterbeschäftigt werden oder nicht. In jedem Falle …
Vor Ausbildungsende arbeitssuchend melden
Darum gibt es in Bayern immer weniger Schäfer

Darum gibt es in Bayern immer weniger Schäfer

Königsbrunn - Eine Initiative will das Aussterben der Wanderschäfer in Bayern verhindern. Acht Verbände und das Umweltministerium stellten am Mittwoch bei Augsburg eine …
Darum gibt es in Bayern immer weniger Schäfer
Arbeitnehmer dürfen trotz Krankschreibung arbeiten

Arbeitnehmer dürfen trotz Krankschreibung arbeiten

Der Arzt schreibt einen eine Woche krank. Doch nach drei Tagen fühlt sich der Arbeitnehmer wieder fit. Darf er dann arbeiten gehen? Grundsätzlich schon. Es gibt aber …
Arbeitnehmer dürfen trotz Krankschreibung arbeiten
Was bei Bewerbungen gar nicht geht

Was bei Bewerbungen gar nicht geht

Wieder nichts! Die Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr laufen derzeit auf Hochtouren. Doch mancher erhält eine Absage nach der nächsten. Das kann an den …
Was bei Bewerbungen gar nicht geht
Drei Rücken-Übungen fürs Büro

Drei Rücken-Übungen fürs Büro

Drei kleine Übungen mit großer Wirkung: Wer am Schreibtisch arbeitet, sollte immer mal wieder Nacken, Schultern und Rücken lockern und dehnen. Das geht ohne viel Aufwand.
Drei Rücken-Übungen fürs Büro
Das Kleinkind kommt mit ins Büro

Das Kleinkind kommt mit ins Büro

"Cowork Spaces" - so heißen die hippen Gemeinschaftsbüros in den Großstädten. Nun gibt es ein neues Projekt in Berlin: Das Kleinkind darf mit in die Laptopzone. So viele …
Das Kleinkind kommt mit ins Büro
Downshifter verzichten auf Karriere

Downshifter verzichten auf Karriere

Jetzt ist genug! Obwohl es im Job scheinbar gut läuft, steigen manche irgendwann aus. Downshifter haben die Nase voll davon, dass ihr Leben vor allem um den Job kreist. …
Downshifter verzichten auf Karriere
Arbeitgeber kann bei Vorruhestand neuen Job verbieten

Arbeitgeber kann bei Vorruhestand neuen Job verbieten

Neuer Job im Vorruhestand. Das klingt widersprüchlich und kann vom Arbeitgeber auch tatsächlich untersagt werden. Vorruhestandsgeld steht einem Arbeitnehmer nur zu, so …
Arbeitgeber kann bei Vorruhestand neuen Job verbieten
Beleidigungen von Kunden nicht persönlich nehmen

Beleidigungen von Kunden nicht persönlich nehmen

Der Kunde schimpft, ist unzufrieden, wird sogar ausfallend. So etwas kann für den Mitarbeiter, der die Beleidigungen abbekommt, sehr belastend sein. In so einem Fall …
Beleidigungen von Kunden nicht persönlich nehmen
Wie werde ich...? Bademeister

Wie werde ich...? Bademeister

Sie bringen einem das Kraulen bei und verkaufen die Saisonkarte: Bademeister gehören zum Sommer dazu - wie die Kugel Eis. Um im Schwimmbad das Sagen zu haben, braucht es …
Wie werde ich...? Bademeister
Kollegen nicht darauf ansprechen

Kollegen nicht darauf ansprechen

Nicht immer gibt es in einer Firma einen klaren Dresscode. Kleidet sich jemand deutlich anders als der Rest der Belegschaft, fällt das allerdings auf. Ihn darauf …
Kollegen nicht darauf ansprechen
Studienabschluss verschafft gesellschaftliches Ansehen

Studienabschluss verschafft gesellschaftliches Ansehen

Akademiker genießen mehr Ansehen als Erwerbstätige ohne Hochschulabschluss - das denken die meisten in Deutschland (82 Prozent).
Studienabschluss verschafft gesellschaftliches Ansehen
Rückkehr zum Abitur nach 13 Schuljahren in Deutschland

Rückkehr zum Abitur nach 13 Schuljahren in Deutschland

An den deutschen Gymnasien herrscht vielerorts die G8-Regelung. Wenige Jahre nach deren Einführung kommt nun ein Gegentrend zur Schulzeitverkürzung auf.
Rückkehr zum Abitur nach 13 Schuljahren in Deutschland
Sitzstreik im Büro des Chefs kann Kündigung rechtfertigen

Sitzstreik im Büro des Chefs kann Kündigung rechtfertigen

So mancher greift schon mal zu ungewöhnlichen Mitteln, um eine Gehaltserhöhung zu erstreiten. Doch in einem Fall führte die Aktion einer Mitarbeiterin nicht zu mehr …
Sitzstreik im Büro des Chefs kann Kündigung rechtfertigen
Azubis sollten zur Begrüßung aufstehen

Azubis sollten zur Begrüßung aufstehen

Für Azubis gehört es zum guten Ton, zur Begrüßung aufzustehen, wenn sie etwa am Schreibtisch sitzen und jemand den Raum betritt.
Azubis sollten zur Begrüßung aufstehen
Jeder zweite Personaler sucht Bewerber im Netz

Jeder zweite Personaler sucht Bewerber im Netz

Online-Profile sollten immer auf dem neusten Stand sein. Das gilt vor allem für Bewerber. Denn Personaler sehen sich diese besonders genau an. Worauf sie achten, bringt …
Jeder zweite Personaler sucht Bewerber im Netz
Exotin im Hörsaal

Exotin im Hörsaal

In Elektrotechnik sind 90 Prozent der Studenten Männer. Wer als Frau im Hörsaal sitzt, ist deshalb schnell bekannt wie ein bunter Hund - und muss sich manchen blöden …
Exotin im Hörsaal