Karriere: Ressortarchiv

Face-to-face die Chance auf tausende Traumjobs

Face-to-face die Chance auf tausende Traumjobs

Für nahezu jeden beruflichen Ein-, Auf- oder Umstieg präsentieren zahlreiche spannende Arbeitgeber auf der 8. jobmesse münchen am 23./24. Januar im MOC …
Face-to-face die Chance auf tausende Traumjobs
Lebenslauf-Hingucker bringt oft mehr als Rekordzeit-Studium

Lebenslauf-Hingucker bringt oft mehr als Rekordzeit-Studium

Viele künftige Uni-Absolventen fragen sich: "Wie denkt ein Personaler?" Jedenfalls achten sie nicht zuerst darauf, ob der Bewerber die Regelstudienzeit eingehalten hat - …
Lebenslauf-Hingucker bringt oft mehr als Rekordzeit-Studium
Gute Vorsätze: Das hilft beim Einhalten

Gute Vorsätze: Das hilft beim Einhalten

Nach der Mittagspause eine Zigarette? Das fällt vielen schon deutlich schwerer, wenn die Kollegen wissen, dass man eigentlich aufhören möchte.
Gute Vorsätze: Das hilft beim Einhalten
Wer macht die beste Schülerzeitung im Internet?

Wer macht die beste Schülerzeitung im Internet?

Zum „Web(wett)bewerb“ können Webauftritte wie eine Website, eine digitale Schülerzeitung oder ein Blog eingereicht werden, die entweder allein oder zusammen mit anderen …
Wer macht die beste Schülerzeitung im Internet?
Schwierige Aufgaben morgens zuerst angehen

Schwierige Aufgaben morgens zuerst angehen

Was ist zu tun? Wann arbeitet man gut und schnell? Experten raten, ausgeschlafen ans Werk zu gehen. Und erst morgens To-do-Listen schreiben, ist häufig ineffektiv.
Schwierige Aufgaben morgens zuerst angehen
Kein Anspruch: Niederschrift eines alten mündlichen Vertrags

Kein Anspruch: Niederschrift eines alten mündlichen Vertrags

Mancher alte Arbeitsvertrag wurde nur mündlich geschlossen. Will sich der Arbeitnehmer absichern und den Vertrag nun verschriftlichen lassen, ist dies nicht immer …
Kein Anspruch: Niederschrift eines alten mündlichen Vertrags
Konflikt zwischen Kollegen: Vorgesetzte sollten aktiv werden

Konflikt zwischen Kollegen: Vorgesetzte sollten aktiv werden

Ein gutes Arbeitsklima ist wichtig. Wenn sich zwei Kollegen streiten, kann sich dies auf die Stimmung im ganzen Team auswirken - und auf die Arbeitsleistung. Doch wie …
Konflikt zwischen Kollegen: Vorgesetzte sollten aktiv werden
Willkommen im Team - Neuen Kollegen gut integrieren

Willkommen im Team - Neuen Kollegen gut integrieren

Wird ein neuer Mitarbeiter eingestellt, ist die Lücke im Team erst einmal geschlossen. Doch bleibt der Neue auch? Das ist vor allem eine Frage, wie schnell und gut die …
Willkommen im Team - Neuen Kollegen gut integrieren
Wie werde ich..? Industriemechaniker

Wie werde ich..? Industriemechaniker

Von Autos über Kühlschränke bis zu Fruchtbonbons: Um diese und andere Dinge zu produzieren, braucht es Maschinen. Um deren Bau und Instandhaltung kümmern sich …
Wie werde ich..? Industriemechaniker
Nie um eine Antwort verlegen: Schlagfertigkeit im Job

Nie um eine Antwort verlegen: Schlagfertigkeit im Job

Der Kollege klopft ständig Sprüche, und die passende Antwort fällt einem erst Stunden später ein. Spezielle Schlagfertigkeits-Seminare sollen da Abhilfe schaffen, …
Nie um eine Antwort verlegen: Schlagfertigkeit im Job
Wann lohnt sich ein Studienfachwechsel?

Wann lohnt sich ein Studienfachwechsel?

Zweifel am Studienfach kennt fast jeder. Bei manchen gehen sie aber gar nicht wieder weg. Wann ist es Zeit, eine Entscheidung zu treffen? Und wie gehen Studenten dabei …
Wann lohnt sich ein Studienfachwechsel?
Drei von vier Berufstätigen sind an Feiertagen erreichbar

Drei von vier Berufstätigen sind an Feiertagen erreichbar

Viele stehen auch an den freien Tagen für die Arbeit per Telefon und E-Mail zur Verfügung. Doch ruft am ersten Weihnachtstag der Chef an, ist das nicht gerade angenehm. …
Drei von vier Berufstätigen sind an Feiertagen erreichbar
Für Arbeitsbescheinigung nicht auf Lohnabrechnung warten

Für Arbeitsbescheinigung nicht auf Lohnabrechnung warten

Wird ein Mitarbeiter entlassen und möchte Arbeitslosengeld beantragen, braucht er eine Arbeitsbescheinigung. Diese kann der Arbeitgeber auch ausstellen, wenn die letzte …
Für Arbeitsbescheinigung nicht auf Lohnabrechnung warten
Panik bei Karnevalsfeier: Mit Bierglas ins Gesicht geschlagen

Panik bei Karnevalsfeier: Mit Bierglas ins Gesicht geschlagen

Karnevalsfeiern im Betrieb können eine gefährliche Angelegenheit sein: Wenn die feuchtfröhliche Stimmung kippt, kann das schnell böse Folgen haben. Etwa wenn ein …
Panik bei Karnevalsfeier: Mit Bierglas ins Gesicht geschlagen
Der Weg zur Arbeit - Zeitpuffer beugt Unfällen vor

Der Weg zur Arbeit - Zeitpuffer beugt Unfällen vor

Wer morgens oft in Eile ist, hat ein höhere Unfallrisiko. Beonders im Winter trägt die Dunkelheit am Morgen dazu bei, dass der Arbeitsweg gefährlicher wird. Da bei einem …
Der Weg zur Arbeit - Zeitpuffer beugt Unfällen vor
Arbeitnehmer müssen Sonntag nicht den Hausbriefkasten leeren

Arbeitnehmer müssen Sonntag nicht den Hausbriefkasten leeren

Am Montag ist für einen Mitarbeiter die Probezeit vorbei. Der Arbeitgeber wirft am Sonntag vorher noch schnell die Kündigung ein. Ist das noch rechtzeitig?
Arbeitnehmer müssen Sonntag nicht den Hausbriefkasten leeren
Ein Jahr Mindestlohn: Streit neu entbrannt

Ein Jahr Mindestlohn: Streit neu entbrannt

Vor einem Jahr wurde in Deutschland der Mindestlohn eingeführt. Jetzt ist der alte Streit über die Lohngrenze von 8,50 Euro neu entbrannt – diesmal liefern sich Ökonomen …
Ein Jahr Mindestlohn: Streit neu entbrannt
Wie werde ich..? Von Beruf Blogger

Wie werde ich..? Von Beruf Blogger

Weblogs sind Tagebücher im Netz: So lautet die Definition aus dem Lexikon. Viele sind inzwischen aber eher Onlinemagazine zu Lifestyle-Themen. Und manche Blogger …
Wie werde ich..? Von Beruf Blogger
Unangenehme Kollegen in die Schranken weisen

Unangenehme Kollegen in die Schranken weisen

Der eine redet im Kundengespräch einfach dazwischen, der andere nervt mit merkwürdigen Kosenamen: Übergriffige Kollegen sind echt anstrengend. Doch wie für Ruhe sorgen?
Unangenehme Kollegen in die Schranken weisen
Glucke, Gamer, Spießer - Eine Typologie der WG-Mitbewohner

Glucke, Gamer, Spießer - Eine Typologie der WG-Mitbewohner

In überfüllten Studentenstädten sind WGs oft die einzig bezahlbare Daseinsform. Geteilte Miete bedeutet aber zwangsläufig geteilter Wohnraum. Dabei treffen die …
Glucke, Gamer, Spießer - Eine Typologie der WG-Mitbewohner
Karriereberaterin: Auch Frauen brauchen einen Stammtisch

Karriereberaterin: Auch Frauen brauchen einen Stammtisch

Netzwerken bringt beruflich mitunter viel. Doch laut einer Epxertin fangen Frauen damit viel zu spät an. Außerdem zögern sie oft und vergeben sich damit Chancen.
Karriereberaterin: Auch Frauen brauchen einen Stammtisch
Vier Monate im Jahr krankgeschrieben: Kündigung unzulässig

Vier Monate im Jahr krankgeschrieben: Kündigung unzulässig

Weil eine Mitarbeiterin rund vier Monate im Jahr krankgeschrieben war, kündigte ihr der Arbeitgeber. Dagegen klagte die Frau - und gewann. Denn das Gericht konnte die …
Vier Monate im Jahr krankgeschrieben: Kündigung unzulässig
Für mehr Ausgeglichenheit den Job regelmäßig hinterfragen

Für mehr Ausgeglichenheit den Job regelmäßig hinterfragen

Mainz (dpa/tmn) - Mancher hat das Gefühl: Die Arbeit nimmt immer mehr Raum im Leben ein, und für Privates ist kaum noch Platz. Die Folge ist häufig Unausgeglichenheit.
Für mehr Ausgeglichenheit den Job regelmäßig hinterfragen
Studie: Kollegen wichtig für kreative Einfälle im Büro

Studie: Kollegen wichtig für kreative Einfälle im Büro

Um den Job gut zu machen, brauchen Mitarbeiter oft auch die richtigen Einfälle. Im Büro gelingt das vielen erst mit der Unterstützung der Kollegen, wie eine Studie …
Studie: Kollegen wichtig für kreative Einfälle im Büro
Auf den feinen Unterschied kommt es an

Auf den feinen Unterschied kommt es an

Wieso sollten Anleger zu einem Unabhängigen Vermögensverwalter gehen statt zu einer Bank? Die Spezialisten der Branche führen hier einige Argumente ins Feld, die …
Auf den feinen Unterschied kommt es an
„Das Honorarmodell ist moderner denn je“

„Das Honorarmodell ist moderner denn je“

Andreas Grünewald ist Vorstandsvorsitzender des Branchenverbandes VuV (Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland). Er berichtet über die Herausforderungen für …
„Das Honorarmodell ist moderner denn je“
Regulierung verhindert Beratung

Regulierung verhindert Beratung

Die Diskussion ist eigentlich schon gar nicht mehr so neu – aber dennoch erregt sie regelmäßig die Gemüter.
Regulierung verhindert Beratung
Unabhängige im Aufwind

Unabhängige im Aufwind

In den deutschen Markt für Unabhängige Vermögensverwalter kommt Bewegung. Nach Jahren der Stagnation überrascht die Branche mit einer Welle von Neugründungen und …
Unabhängige im Aufwind
Digitalisierung: Vermögensverwalter in der Pflicht

Digitalisierung: Vermögensverwalter in der Pflicht

Digitale Entwicklungen sorgen gerade in der Finanzbranche für Wirbel. Damit müssen sich auch Vermögensverwalter und Family Offices auseinandersetzen. Sonst könnten sie …
Digitalisierung: Vermögensverwalter in der Pflicht
„Geld und Kunst gehören zusammen“

„Geld und Kunst gehören zusammen“

Eine Stadt wie Berlin ist nicht arm an Galerien und Museen. Aber selbst in der Hauptstadt ist ein Konzept wie das des „me Collectors Room“ in der Auguststraße etwas …
„Geld und Kunst gehören zusammen“
Wenn der Anleger mit dem Roboter flirtet

Wenn der Anleger mit dem Roboter flirtet

Ersetzt der Robo-Advisor den Berater? Werden Anleger künftig computergesteuerte Anlagekonzepte der persönlichen Vermögensverwaltung vorziehen? Spannende Fragen, mit …
Wenn der Anleger mit dem Roboter flirtet
Auf dem Vormarsch: Vermögensverwaltende Fonds

Auf dem Vormarsch: Vermögensverwaltende Fonds

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft Am-pega ist das Kompetenzzentrum, wenn es um Finanzdienstleistungen geht.
Auf dem Vormarsch: Vermögensverwaltende Fonds
„Sicherheit muss neu definiert werden“

„Sicherheit muss neu definiert werden“

Mit vermeintlich sicheren festverzinslichen Wertpapieren drohen Anlegern langfristig Wertverluste, warnt Uwe Adamla, Mitglied des Vorstands der Dr. Ehrhardt …
„Sicherheit muss neu definiert werden“
Offene Kommunikation ein Schlüssel zum Projekterfolg

Offene Kommunikation ein Schlüssel zum Projekterfolg

Physiker, IBM-Manager, Raumfahrer an Bord der Columbia, Professor für Raumfahrttechnik an der TU München: Ulrich Walter ist ein vielseitiger Mann und jemand, dem man …
Offene Kommunikation ein Schlüssel zum Projekterfolg
Kolumne: Licht ins Dunkel des Finanzwesens bringen

Kolumne: Licht ins Dunkel des Finanzwesens bringen

Dieses Münchener Forum in Berlin hatte Strahlkraft. In den Räumen des „me Collectors Room” von Prof. Dr. Thomas Olbricht kann der Besucher seinen Geist in Ruhe und …
Kolumne: Licht ins Dunkel des Finanzwesens bringen
Professionelle Unterstützung für Vermögensverwalter

Professionelle Unterstützung für Vermögensverwalter

Auflage und Administration von Fonds – mit diesem Konzept begann im Jahr 1968 die Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment.
Professionelle Unterstützung für Vermögensverwalter
Reich mit Vermögensverwalter-Fonds

Reich mit Vermögensverwalter-Fonds

Auch Anleger mit kleinem Geldbeutel können vom Know-how der Unabhängigen Vermögensverwalter profitieren – über ihre Fonds. Viele Fonds ermöglichen sogar mit Sparplänen …
Reich mit Vermögensverwalter-Fonds
Minijobberinnen haben bei Schwangerschaft gleiche Rechte

Minijobberinnen haben bei Schwangerschaft gleiche Rechte

Werden Minijobberinnen schwanger, stellt sich die Frage: Wie ist das bei ihnen eigentlich mit dem Mutterschutz? Und wie regelt sich das mit dem Verdienstausfall?
Minijobberinnen haben bei Schwangerschaft gleiche Rechte
Immer mehr Studenten müssen sich einen "Prof" teilen

Immer mehr Studenten müssen sich einen "Prof" teilen

Das Studium liegt im Trend, die Anzahl der Erstsemester ist zuletzt sprunghaft gestiegen. Eine neue Studie zeigt nun auch die Kehrseite der Medaille.
Immer mehr Studenten müssen sich einen "Prof" teilen
Über diese Weihnachtskarten freuen sich Berufstätige

Über diese Weihnachtskarten freuen sich Berufstätige

In der Adventszeit stapeln sich in vielen Büros die Weihnachtskarten. Nur irgendwie sehen die alle so langweilig aus! Doch das geht auch anders.
Über diese Weihnachtskarten freuen sich Berufstätige
Zahl der Anfänger im Informatik-Studium ist so hoch wie nie

Zahl der Anfänger im Informatik-Studium ist so hoch wie nie

MINT-Absolventen sind gesucht - heißt es immer wieder. In Informatik erreicht die Zahl der Studienanfänger im Studienjahr 2015 nun eine neue Rekord-Zahl. Etwas anders …
Zahl der Anfänger im Informatik-Studium ist so hoch wie nie
Gefälschtes Attest kann zur Kündigung führen

Gefälschtes Attest kann zur Kündigung führen

Eine Arbeitnehmerin reichte bei ihrem Arbeitgeber mehrere gefälschte ärztliche Atteste ein. Dieser kündigte der Frau daraufhin fristlos. Zu Recht, entschied zuletzt ein …
Gefälschtes Attest kann zur Kündigung führen
Jugendliche Diabetiker sollten vor Berufswahl Arzt aufsuchen

Jugendliche Diabetiker sollten vor Berufswahl Arzt aufsuchen

Die Wahl des richtigen Berufes hängt auch von der Gesundheit ab. Jugendliche Diabetiker sollten vor ihrer Entscheidung deshalb einen Arzt aufsuchen. Denn es stehen ihnen …
Jugendliche Diabetiker sollten vor Berufswahl Arzt aufsuchen
Wie werde ich...? Physiotherapeut/in

Wie werde ich...? Physiotherapeut/in

Ständig fremde Füße, Knie oder Hüften anfassen - keine Frage: Wer zu anderen gerne Abstand hält, ist im Beruf des Physiotherapeuten verkehrt. Doch wer gerne mit Menschen …
Wie werde ich...? Physiotherapeut/in
Vom Lohn bis zur Kündigungsfrist - Rechte von Leiharbeitern

Vom Lohn bis zur Kündigungsfrist - Rechte von Leiharbeitern

Verdienen Leiharbeiter eigentlich das Gleiche wie Festangestellte? Und wie steht's mit Betriebsversammlungen? Im Dreiecksverhältnis zwischen Leiharbeiter, Verleiher und …
Vom Lohn bis zur Kündigungsfrist - Rechte von Leiharbeitern
Mit leisen Tönen zum Erfolg - So überzeugen Introvertierte

Mit leisen Tönen zum Erfolg - So überzeugen Introvertierte

Was soll ich nur auf der Betriebsfeier sagen? Und wieso hört mir im Meeting keiner zu? Das sind nur zwei der Situationen, die für Introvertierte nicht leicht zu meistern …
Mit leisen Tönen zum Erfolg - So überzeugen Introvertierte
Arbeitgeber kann übertarifliches Weihnachtsgeld kürzen

Arbeitgeber kann übertarifliches Weihnachtsgeld kürzen

Gut gemeint, aber dann doch nicht machbar: Arbeitgeber können ein übertarifliches Weihnachtsgeld nachträglich wieder kürzen. Dies ist nur unter einer bestimmten …
Arbeitgeber kann übertarifliches Weihnachtsgeld kürzen
Mindestlohn bei Praktikum im Ausland

Mindestlohn bei Praktikum im Ausland

Absolvieren Studierende länger als drei Monate ein Orientierungspraktikum, muss es mit dem Mindestlohn vergütet werden. Diesen Anspruch können die Praktikanten auch im …
Mindestlohn bei Praktikum im Ausland
Pädagogik gegen den Strom

Pädagogik gegen den Strom

Wer für seine Kinder eine Alternative zum öffentlichen Schulsystem sucht, wird häufig bei der Pädagogik von Montessori- und Waldorfschulen fündig. Ein Überblick:
Pädagogik gegen den Strom
Nicht zu viele Anliegen auf einmal

Nicht zu viele Anliegen auf einmal

In vielen Firmen stehen für Mitarbeiter demnächst die Jahresendgespräche mit dem Chef auf dem Programm. Mancher hat vielleicht eine Idee, was im nächsten Jahr anders …
Nicht zu viele Anliegen auf einmal
In sieben Stufen große Veränderungen im Job meistern

In sieben Stufen große Veränderungen im Job meistern

Wer im Beruf neue Herausforderungen sucht, muss dafür häufig seine gesamte Lebenssituation auf den Kopf stellen. In sieben Schritten ist solch ein Umbruch aber gut zu …
In sieben Stufen große Veränderungen im Job meistern
Job-Quiz: Das sollten Sie über Ihr Arbeitsverhältnis wissen

Job-Quiz: Das sollten Sie über Ihr Arbeitsverhältnis wissen

Urlaubsplanung, Krankheit, Befristung: Im Arbeitsverhältnis gibt es so allerhand zu beachten. Doch die vielen Tricks und Kniffe sind oft nicht ganz leicht zu merken. …
Job-Quiz: Das sollten Sie über Ihr Arbeitsverhältnis wissen
Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen

Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen

Ob auf der Baustelle oder im Sägewerk - viele Arbeitsstätten bergen ein erhöhtes Unfallrisiko. Kommt es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen zu Verletzungen, sollten sich …
Was Beschäftigte nach einem Arbeitsunfall tun müssen
Alle Jahre wieder: Patzer bei Weihnachtspartys vermeiden

Alle Jahre wieder: Patzer bei Weihnachtspartys vermeiden

Betriebliche Weihnachtsfeiern gehören zu den alljährlichen Traditionen vieler Unternehmen. Wie bei jedem geselligen Event gilt es auch hier, Fettnäpfchen möglichst zu …
Alle Jahre wieder: Patzer bei Weihnachtspartys vermeiden
Der Weihnachts-Knigge für's Büro
Video

Der Weihnachts-Knigge für's Büro

Alle Jahre wieder naht die Büroweihnachtsfeier. Damit Sie die überstehen und Ihrem Chef danach trotzdem noch in die Augen schauen können, haben wir Tipps von einer …
Der Weihnachts-Knigge für's Büro
Jobben neben der Uni - Was Studenten beachten müssen

Jobben neben der Uni - Was Studenten beachten müssen

Sozialversicherung, Arbeitszeiten, Verdienstgrenzen: Die Regeln für Studentenjobs sind je nach gewähltem Modell unterschiedlich. Für regelmäßige Einkünfte empfiehlt sich …
Jobben neben der Uni - Was Studenten beachten müssen
Von Praktikum bis Arbeitslosengeld: Neue Online-Optionen

Von Praktikum bis Arbeitslosengeld: Neue Online-Optionen

Das Netz macht immer mehr möglich. Inzwischen lässt sich auch Arbeitslosengeld online beantragen. Zudem bietet die IHk-Lerstellenbörse eine Suche nach Praktika an, auf …
Von Praktikum bis Arbeitslosengeld: Neue Online-Optionen
Impressionen der Molkerei Weihenstephan

Impressionen der Molkerei Weihenstephan

Weiß und Blau sind die Farben der Molkerei Weihenstephan. Stets der bayrischen Tradition verbunden, baut die Marke konsequent ihre Markenbekanntheit, die Produktvielfalt …
Impressionen der Molkerei Weihenstephan
"Wir machen einen weiteren Schritt in die Zukunft"

"Wir machen einen weiteren Schritt in die Zukunft"

Weiß und Blau sind die Farben der Molkerei Weihenstephan. Stets der bayrischen Tradition verbunden, baut die Marke konsequent ihre Markenbekanntheit, die Produktvielfalt …
"Wir machen einen weiteren Schritt in die Zukunft"
Gefälschtes Attest kann zur Kündigung führen

Gefälschtes Attest kann zur Kündigung führen

Eine Arbeitnehmerin reichte bei ihrem Arbeitgeber mehrere gefälschte ärztliche Atteste ein. Dieser kündigte der Frau daraufhin fristlos. Zu Recht, entschied zuletzt ein …
Gefälschtes Attest kann zur Kündigung führen