+
Um einen Ausbildungsplatz zu ergattern, müssen immer mehr Anwärter eine schriftliche Prüfung ablegen. Foto: Felix Kästle/dpa

Tipps für Auszubildende

Auswahlprüfungen für Azubis testen mehr als Schulwissen

Immer mehr Arbeitgeber rekrutieren Nachwuchs für ihre Unternehmen mit speziellen Tests. Nicht nur die Allgemeinbildung, auch die psychologischen Fähigkeiten des Anwerbers werden dabei auf die Probe gestellt.

Nürnberg (dpa/tmn) - Viele Ausbildungsbetriebe setzen bei der Wahl neuer Azubis auf Auswahlprüfungen oder Einstellungstests. Im Wesentlichen müssen Jugendliche dort mit zwei Arten von Aufgaben rechnen, teilt die Bundesarbeitsagentur mit.

Erstens mit klassischen Tests, die Schul- oder Allgemeinwissen abfragen. Dazu zählen je nach Ausbildungsfach zum Beispiel Rechtschreibfähigkeiten und Rechenkünste. Oft müssen Bewerber auch Aufsätze schreiben und politische oder wirtschaftliche Fachbegriffe erklären.

Auf solche Fragen können sich angehende Azubis vorbereiten, indem sie Schulwissen nachholen oder vor dem Test verstärkt die Nachrichten verfolgen. Weniger leicht ist die Vorbereitung auf psychologische Fähigkeitstests.

Damit will der Arbeitgeber prüfen, ob der Bewerber Informationen gut verarbeiten oder schnell und sorgfältig zugleich arbeiten kann. Deshalb sehen die Fragen oft absichtlich anders aus, als Jugendliche es aus der Schule kennen.

Eine Auswahl solcher Fragen hat die Bundesarbeitsagentur in einer neuen Broschüre zusammengestellt. Sie steht auf Planet-Beruf.de kostenlos zum Download bereit.

Broschüre "Orientierungshilfe zu Auswahltests" auf Planet-Beruf.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An diesem Logik-Rätsel verzweifeln die meisten - Sie auch? 
Haben Sie noch Reserven für ein kleines Rätsel? Dann strengen Sie Ihre Gehirnzellen kräftig an, denn an diesem Rätsel scheitern die meisten Menschen.
An diesem Logik-Rätsel verzweifeln die meisten - Sie auch? 
Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress
Stress ist etwas, das man sich nur selbst machen kann. Dieses Sprichwort bewahrheitet sich auch am Arbeitsplatz. Aber zum Glück gibt es einige Strategien, wie sich …
Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress
In Gesprächen ist dieser Fehler fatal - doch fast jeder macht ihn
Wenn wir miteinander sprechen, kann es schon mal Missverständnisse geben. Das liegt meist an einem kleinen Fehler, den jedoch selbst die besten Redner begehen.
In Gesprächen ist dieser Fehler fatal - doch fast jeder macht ihn
Gehalt: Wie viel verdienen Erzieher in Deutschland?
Erzieher verdienen viel zu wenig für ihren anstrengenden Job, sagen viele. Doch wie hoch ist ihr Gehalt wirklich? Das erfahren Sie hier.
Gehalt: Wie viel verdienen Erzieher in Deutschland?

Kommentare