+
In Nordrhein-Westfalen gibt es die meisten Studenten.

Top fünf Bundesländer

Bayern weit vorne: Wo es die meisten Studenten gibt

Jährlich entscheiden sich viele junge Leute in Deutschland für ein Studium. Dabei ziehen einige Bundesländer mehr Studenten an als andere. Wo sind die meisten Studenten zu finden?

Wiesbaden - Interessante Stadt, Fächerangebot und Ruf der Universität: Das sind nur einige Kriterien, an Hand derer Studenten ihren Studienort auswählen. In welchen Bundesländern gibt es die meisten Studenten?

Platz 1: Nordrhein-Westfalen (725 885)

Platz 2: Bayern (368 258)

Platz 3: Baden-Württemberg (356 539)

Platz 4: Hessen (238 221)

Platz 5: Niedersachsen (191 215)

Die Zahlen sind vom Statistischen Bundesamt und beziehen sich auf das Studienjahr 2014.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So klappt Teamintegration
Diversität ist in der Arbeitswelt ein beliebtes Buzzword. Doch sie funktioniert nicht einfach so. Neue Teammitglieder müssen begleitet werden. Warum das so ist und wie …
So klappt Teamintegration
Neue Herausforderung gefällig? Queen sucht Social-Media-Manager - es winken 34.000 Euro
Sie kennen sich hervorragend mit sozialen Netzwerken aus und wollten schon immer mal in den Buckingham Palace? Dann sollten Sie sich bei der Queen bewerben.
Neue Herausforderung gefällig? Queen sucht Social-Media-Manager - es winken 34.000 Euro
Gehalt: Das sind die zehn bestbezahlten Berufe Deutschlands 2019
Wer in Deutschland gut verdienen will, sollte sich seinen Beruf genau aussuchen. Wir zeigen, in welchen Jobs aktuell die großen Gehälter gezahlt werden - und wo nicht.
Gehalt: Das sind die zehn bestbezahlten Berufe Deutschlands 2019
Bewerbungsgespräch: Wer bei diesen zwei Kleidungsstücken schlampt, schießt sich ins Aus
Heutzutage sind die "Regeln" fürs Bewerbungsoutfit oft weitaus lockerer als früher. Trotzdem sollten Sie zwei Kleidungsstücke besonders sorgfältig auswählen.
Bewerbungsgespräch: Wer bei diesen zwei Kleidungsstücken schlampt, schießt sich ins Aus

Kommentare