Der Fokus liegt auf Nachhaltigkeit und Wohnkomfort: (v.l.) : Christian Unterreitmeier (Prokurist, Kaufmännische Leitung), Jürgen Rank (Geschäftsführer), Robert Decker (Geschäftsführer) und Günter Rappold (Vertriebsleiter).
+
Der Fokus liegt auf Nachhaltigkeit und Wohnkomfort: (v.l.) : Christian Unterreitmeier (Prokurist, Kaufmännische Leitung), Jürgen Rank (Geschäftsführer), Robert Decker (Geschäftsführer) und Günter Rappold (Vertriebsleiter).

Hier herrscht ein gutes Klima

Bei der Firmengruppe Decker wachsen Gebäude und Mitarbeiter nachhaltig

Bei der Firmengruppe Decker wird mit den Schlagworten Innovation und Kompetenz nicht nur geworben. Sie werden tatsächlich gelebt.

Mit den Schlagworten Innovation und Kompetenz werben nahezu alle Immobilienunternehmer. Doch bei dem Unternehmen in Dorfen werden Innovation und Kompetenz tatsächlich gelebt. „Hier wird vor allem mit Holz gebaut, aus ökologischer Sicht ein immenser Fortschritt“, sagt Robert Decker. Dem Firmengründer ist gutes Klima wichtig – sowohl unter den Mitarbeitern als auch bei der Bauweise.

Seit über 30 Jahren ist die Firmengruppe Robert Decker Immobilien & Bauträger als innovatives, mittelständiges Unternehmen im Immobiliengeschäft für private und gewerbliche Bauwerke und Grundstücke tätig. Mittlerweile sind hier über hundert Mitarbeiter beschäftigt. Das Leistungsspektrum reicht von Makler-Objekten über Bauobjekte in Bauträger- als auch Generalübernehmereigenschaft bis hin zur Erschließung von Grundstücken.

Ziel der Firmengruppe Robert Decker: Ökologische Bauweise mit höchstem Wohnstandard kombinieren.

Firmengruppe Robert Decker: „Damit revolutionieren wir den Wohnungsbau“

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ökologische Bauweise mit höchstem Wohnstandard zu kombinieren“, erklärt Robert Decker. Etwa bei der Tochterfirma „Timber Homes“ in Dorfen. Hier werden Holzraummodule für Wohnungen gefertigt. Vorbild für die Serienproduktion sei die Automobilindustrie, so der Firmenchef. „Das sind sozusagen Wohnungen vom Fließband, damit revolutionieren wir den Wohnungsbau.“

Auf Nachhaltigkeit liegt aber auch der Fokus beim Bau von Doppel- und Reihenhäusern – egal ob sie in Holz-Hybrid-, Holzmassiv- oder in Ziegelbauweise entstehen. Die Entwicklung von Nullemissionsquartieren und neuen Wohnsiedlungen sowie deren Erschließung gehören ebenso zu Deckers Kerngeschäft. Zudem werden immer häufiger barrierefreie Wohnungen in Mehrfamilienhäusern gesucht, ein weiteres Marktsegment der Zukunft. Und keine Frage: Bei allen Immobilien legt der Dorfener Bauträger Wert auf eine ökologisch und ressourcensparende Bauweise.

Bei allen Immobilien legt der Dorfener Bauträger Wert auf eine ökologisch und ressourcensparende Bauweise.

Raus aus der Großstadt, rein ins gute Arbeitsklima bei der Firmengruppe Robert Decker

Wer viele Visionen hat, braucht freilich auch Mitarbeiter, die mitziehen. Architekten und Bauzeichner, Bauleiter und vor allem Planer – sie alle wachsen mit dem Unternehmen, betont Decker. „Das bringt nicht nur Erfolg, sondern zudem abwechslungsreiche Aufgaben in anspruchsvollen Projekten.“

Der Firmensitz ist in Dorfen am Stadtpark angesiedelt, keine 50 Kilometer von München entfernt. Also: Jetzt bewerben – raus aus der Großstadt, rein ins gute Arbeitsklima bei Decker. (mes)

Die Firmengruppe Decker freut sich auf Ihre Bewerbung:

  • Architekten LPH 1–5 (m/w/d)
  • Bauzeichner (m/w/d)
  • Bauleiter (m/w/d)
  • Immobilienkauffrau/-mann (m/w/d)
  • Auszubildende (m/w/d) zum Ausbildungsbeginn: September 2022

Kontakt

Robert Decker Holding GmbH
Am Stadtpark 6
84405 Dorfen
Tel. 08081/93900
E-Mail: jobs@rdecker.de
Web: www.rdecker.de/jobs

Zurück zur Übersichtsseite

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.