Jobsuche

Bewerbung: So geben Sie Sprachkenntnisse im Lebenslauf richtig an

Für bestimmte Jobs sind Sprachkenntnisse von großer Bedeutung. Wir zeigen, wie Sie Ihr Sprachniveau einordnen und im Lebenslauf richtig angeben. 
Bewerbung: So geben Sie Sprachkenntnisse im Lebenslauf richtig an

Rot, blau oder schwarz?

Kleidung im Bewerbungsgespräch: Mit diesen Farben haben Sie schlechtere Chancen auf den Job
Kleidung im Bewerbungsgespräch: Mit diesen Farben haben Sie schlechtere Chancen auf den Job

Arbeitsrecht

Bewerbungsgespräch: Dürfen Schwangere bei bestimmten Fragen lügen?
Bewerbungsgespräch: Dürfen Schwangere bei bestimmten Fragen lügen?

Bewerbungstipps

Was gehört in die Bewerbung? Wie formuliere ich ein gutes Anschreiben? Und welche Punkte überzeugen im Lebenslauf? Im Bewerbungsprozess gibt es allerlei zu beachten. Im Vorstellungsgespräch ist ein professioneller Auftritt gefragt und bei der Gehaltsverhandlung darf ruhig gepokert werden. Wir haben die passenden Bewerbungstipps für Sie!

Job-Analyse: In diesen Städten werden Führungszeugnisse am häufigsten verlangt

Für bestimmte Jobs müssen Arbeitnehmer ein Führungszeugnis vorlegen. In welchen Städten Bewerber am häufigsten ein solches Dokument vorliegen müssen, zeigt eine Studie.
Job-Analyse: In diesen Städten werden Führungszeugnisse am häufigsten verlangt

Jobabsage erhalten? Drei Gründe, warum es nicht an Ihnen liegt

Absagen treiben viele Bewerber in tiefe Selbstzweifel, denn die wahren Gründe erfahren sie meist nie. Tatsächlich trifft Jobsuchende aber oft gar keine Schuld.
Jobabsage erhalten? Drei Gründe, warum es nicht an Ihnen liegt

Bewerbung: Drei Fragen, die Sie im Vorstellungsgespräch auf keinen Fall stellen sollten

Rückfragen von Bewerbern sind im Vorstellungsgespräch unbedingt gewünscht. Doch Vorsicht: Manche Sätze können Ihnen auch jegliche Chancen auf den Job rauben.
Bewerbung: Drei Fragen, die Sie im Vorstellungsgespräch auf keinen Fall stellen sollten

In fünf Minuten überzeugen: So gelingt die Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch

Die Selbstpräsentation gehört zu jedem Vorstellungsgespräch. Welche Punkte unbedingt hineingehören und wie Sie mit Ihrem Auftritt jeden Personaler überzeugen.
In fünf Minuten überzeugen: So gelingt die Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch

Nicht nur bei Jobwechsel: In diesem Fall brauchen Sie ein Zwischenzeugnis

Ein Zwischenzeugnis ist immer dann ratsam, wenn sich Arbeitnehmer aus einer Anstellung heraus bewerben. Experten empfehlen es jedoch auch in anderen Fällen.
Nicht nur bei Jobwechsel: In diesem Fall brauchen Sie ein Zwischenzeugnis

Bewerbungsgespräch: Mit dieser klugen Frage entlarven Sie jeden schlechten Chef

Im Bewerbungsgespräch weisen geheime Signale darauf hin, ob der zukünftige Chef es gut mit Ihnen meint oder dreist lügt. Eine bestimmte Frage sollten Bewerber deshalb …
Bewerbungsgespräch: Mit dieser klugen Frage entlarven Sie jeden schlechten Chef

Sie wollen einen neuen Job? Dann steigen Sie bei der Bewerbung nicht mit diesem Satz ein

Wer sich auf eine neue Stelle bewirbt, sollte beim Anschreiben auf Floskeln verzichten. Worauf es Experten zufolge bei der Bewerbung außerdem ankommt.
Sie wollen einen neuen Job? Dann steigen Sie bei der Bewerbung nicht mit diesem Satz ein

Erfolgreich für ein Praktikum bewerben – was Unternehmen besonders wichtig ist

Ein Praktikum ist eine gute Gelegenheit, um Berufserfahrung zu sammeln. Eine erfolgreiche Bewerbung ist die Voraussetzung. Wir verraten, welche Unterlagen Sie brauchen.
Erfolgreich für ein Praktikum bewerben – was Unternehmen besonders wichtig ist

Traumjob-Trick: Wer die X-Y-Z-Formel im Lebenslauf anwendet, hat Chancen bei Google

Sie haben einen festen Arbeitgeber im Auge und möchten diesen von Ihren Qualitäten überzeugen? Das Tech-Unternehmen Google empfiehlt eine einfache Lebenslauf-Regel.
Traumjob-Trick: Wer die X-Y-Z-Formel im Lebenslauf anwendet, hat Chancen bei Google

Unauffällig mit „Arial“ oder mutig mit „Impact“? Die besten Schriftarten für Ihren Lebenslauf

In erster Linie zählt der Inhalt einer Bewerbung. Doch auch die Aufmachung sollte überzeugen. Welche Schrifttypen sich besonders eignen, lesen Sie hier.
Unauffällig mit „Arial“ oder mutig mit „Impact“? Die besten Schriftarten für Ihren Lebenslauf

Langweiliger Lebenslauf? Mit diesen Formulierungen wird er für Personaler gleich spannend

Ein guter Lebenslauf darf keinesfalls langweilen, um das Interesse von Personalern zu wecken. Wir zeigen, wie Sie Ihre Berufserfahrung ansprechend formulieren.
Langweiliger Lebenslauf? Mit diesen Formulierungen wird er für Personaler gleich spannend

Bewerbung: Drei typische Fragen im Vorstellungsgespräch – und die passenden Antworten dazu

Bewerbungsfragen clever zu beantworten, ist nicht immer ganz einfach. Wir stellen drei typische Beispiele vor und zeigen, worauf es Personalern bei der Antwort ankommt.
Bewerbung: Drei typische Fragen im Vorstellungsgespräch – und die passenden Antworten dazu

Lebenslauf: Personaler überfliegen nur 7 Angaben – sie sind entscheidend

Weil Personalern meist die Zeit fehlt, Bewerbungen ausgiebig zu prüfen, achten sie nur auf die wichtigsten Angaben im Lebenslauf. Welche das sind, erfahren Sie hier.
Lebenslauf: Personaler überfliegen nur 7 Angaben – sie sind entscheidend

Vorstellungsgespräch: Mit diesem 4-Sekunden-Trick hinterlassen Sie gleich einen guten Eindruck

Im Bewerbungsgespräch zählt vor allem eins – ein guter erster Eindruck! Wie Sie beim potentiellen Arbeitgeber gleich gut ankommen, verrät ein Karriere-Experte.
Vorstellungsgespräch: Mit diesem 4-Sekunden-Trick hinterlassen Sie gleich einen guten Eindruck

BMW: Mit diesen zwei Fragen checkt die Personal-Chefin, ob ein Bewerber passt

Viele Menschen träumen davon, bei BMW Karriere zu machen. Die verantwortliche Personalerin erklärt, welche zwei Faktoren bei einem Job die größte Rolle spielen.
BMW: Mit diesen zwei Fragen checkt die Personal-Chefin, ob ein Bewerber passt

Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten? Mit dieser Checkliste bereiten Sie sich perfekt vor

Unvorbereitet ins Vorstellungsgespräch? Da heißt es schnell: „Der Nächste, bitte!“. Wir zeigen, wie sich Bewerber für den großen Tag perfekt vorbereiten.
Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten? Mit dieser Checkliste bereiten Sie sich perfekt vor

Jobangebot erhalten? Bei diesen drei Warnzeichen sollten sämtliche Alarmglocken läuten

Top oder Flop? Bevor Bewerber sich für einen Job entscheiden, sollten sie unbedingt auf bestimmte Warnzeichen achten, die auf schlechte Arbeitsbedingungen hindeuten.
Jobangebot erhalten? Bei diesen drei Warnzeichen sollten sämtliche Alarmglocken läuten

Tabus im Vorstellungsgespräch: Fünf Fehler, die Bewerber um den Job bringen können

In Vorstellungsgesprächen lauern so manche Tabus, die Bewerber lieber nicht brechen sollten. Der Traumjob ist sonst schneller dahin, als ihnen lieb ist.
Tabus im Vorstellungsgespräch: Fünf Fehler, die Bewerber um den Job bringen können

Keine Antwort auf die Bewerbung erhalten? Welche Gründe dahinter stecken – und was zu tun ist

Die Enttäuschung ist groß, wenn auf mühevoll erstellte Bewerbungsunterlagen keine Antwort vom Unternehmen erfolgt. Was Bewerber jetzt noch tun können.
Keine Antwort auf die Bewerbung erhalten? Welche Gründe dahinter stecken – und was zu tun ist

Bewerbungstipps

Auf der Suche nach einem neuen Job lauern allerlei Stolperfallen. Doch Bewerber, die sich gut vorbereiten, meistern den Bewerbungsprozess mühelos. Wir haben die passenden Tipps für Sie!

Zunächst heißt es Jobbörsen und Zeitungsannoncen durchforsten, um ein passendes Stellenangebot ausfindig zu machen. Wer lieber gefunden werden will, der sollte in Karrierenetzwerken wie Xing oder LinkedIn sein Glück versuchen. Recruiter halten hier nach passenden Kandidaten Ausschau und offerieren das eine oder andere Jobangebot.

Sie haben eine ausgeschriebene Stelle gefunden? Dann kann‘s mit der Bewerbung losgehen!

Die Bewerbungsmappe – Was gehört hinein?


Auch wenn die alte Bewerbungsmappe heute schon fast der Vergangenheit angehört – der Inhalt bleibt derselbe. Nur werden die Bestandteile heute meist per E-Mail an die Personalabteilung verschickt, oder über ein Bewerberportal auf der Firmenhomepage hochgeladen. Eine Bewerbung besteht üblicherweise aus diesen Unterlagen:

• Anschreiben / Motivationsschreiben
• Lebenslauf
• Zeugnisse
• ggf. Referenzen oder Arbeitsproben

Ein Deckblatt inklusive Bewerbungsfoto ist nicht mehr üblich, kann aber nach wie vor einen guten Eindruck hinterlassen.

Das Anschreiben


Im Anschreiben stellen Sie Ihre Persönlichkeit und Motivation für die Bewerbung zur Schau. Wichtig ist dabei, dass es nicht den Lebenslauf wiederholt. Stattdessen sollten Sie zeigen, warum genau Sie der richtige Kandidat für die Stelle sind. Es sollte nicht länger als eine Seite sein. Bewerben Sie sich per E-Mail, sollte das Anschreiben in der Nachricht selbst stehen.

Der Lebenslauf


Ein ansprechender und übersichtlicher Lebenslauf, auch Curriculum Vitae (CV) genannt, gilt als Türöffner für so manche Karriere. In Deutschland ist eine tabellarische Form üblich, welche die beruflichen Stationen des Bewerbers enthält. Diese werden dabei umgekehrt chronologisch geordnet, so dass die aktuellste Stelle als Erste aufgeführt ist. In den Lebenslauf gehören etwa Ausbildung/Studium, Praktika, Volontariate, feste Stellen sowie freie Mitarbeit oder Projekte bei Selbstständigen. Ebenso wichtig: erzielte (Hochschul-)Abschlüsse, Sprachkenntnisse sowie die Kontaktdaten des Bewerbers. Über die Angaben zu Hobbys streiten sich die Bewerbungsexperten. Ehrenamtliche Tätigkeiten schinden aber auf jeden Fall Eindruck.

Zeugnisse und Unterlagen


Die wichtigsten Zeugnisse (Abitur, Hochschulzeugnis, Ausbildungszeugnis, Praktika) belegen Ihre Angaben und dürfen in keiner Bewerbungsmappe fehlen. Mit Referenzen ehemaliger Vorgesetzter sammeln Jobsuchende Pluspunkte, sind jedoch kein Muss. Je nach Branche können auch Arbeitsproben gefordert werden.

Vorstellungsgespräch


Haben die Bewerbungsunterlagen überzeugt und entsprechen den Wünschen des Arbeitgebers, wartet am Ende des Bewerbungsprozesses noch das Vorstellungsgespräch auf die Bewerber. Ziel ist es, den Bewerber persönlich kennenzulernen und seine Eignung für die Stelle anhand gezielter Fragen zu prüfen. In der Regel führen die direkten fachlichen Vorgesetzten und/oder der Geschäftsführer das Bewerbungsgespräch, oft begleitet von einem Mitarbeiter der HR-Abteilung.

Zu Beginn werden die Bewerber meist aufgefordert, sich selbst und ihren Werdegang vorzustellen. Diese Selbstvorstellung sollten Sie zuhause unbedingt üben, um diesen Part selbstsicher und ohne stottern vorzutragen. Danach folgen gezielte Fragen zur Motivation und zur beruflichen Qualifikation. Auf Standardfragen wie „Warum haben Sie sich auf diese Stelle beworben?“ oder „Was sind Ihre Stärken und Schwächen?“ sollten Sie sich unbedingt vorbereiten. Auch eigene Fragen zum Unternehmen und zur Position dürfen nicht fehlen. Am Ende wartet dann die Gehaltsverhandlung, bei der Sie Ihr Wunschgehalt äußern.

Sind alle Fragen geklärt, heißt es nur noch abwarten, ob die Zusage kommt.

Lebenslauf 2021: Inhalt, Aufbau und absolute No-Gos

Der Lebenslauf ist die Eintrittskarte zum Bewerbungsgespräch. Doch wie schreibe ich 2021 den perfekten Lebenslauf? Und welche Fehler gehen gar nicht? Alles zum Thema.
Lebenslauf 2021: Inhalt, Aufbau und absolute No-Gos

Wie bewirbt man sich richtig? Tipps rund um die Bewerbung

Was gehört in die Bewerbung? Wie sieht ein gutes Anschreiben aus? Wie setzen Sie sich von anderen Bewerbern ab? Hier finden Sie eine umfassende Übersicht.
Wie bewirbt man sich richtig? Tipps rund um die Bewerbung

Bewerbung: Diese drei Punkte dürfen in keinem Anschreiben fehlen

Das Anschreiben öffnet die Tür zum Bewerbungsgespräch. Doch was muss hinein? Eine HR-Expertin verrät, was Personaler wirklich interessiert.
Bewerbung: Diese drei Punkte dürfen in keinem Anschreiben fehlen

Bewerbung: Welche Zeugnisse wirklich wichtig sind

Ob Berufseinsteiger oder alter Hase - bei jeder Bewerbung stellt sich wieder die Frage, welche Zeugnisse wirklich relevant sind. Hier finden Sie einige Tipps.
Bewerbung: Welche Zeugnisse wirklich wichtig sind

Bewerbungsgespräch: Typische Fragen, Tipps und No-Gos

Sie haben eine Einladung zum Bewerbungsgespräch. Doch wie hinterlasse ich einen guten Eindruck, ohne mich zu blamieren? Welche Fragen erwarten mich? Alle Tipps und …
Bewerbungsgespräch: Typische Fragen, Tipps und No-Gos

Geheimcodes im Arbeitszeugnis: Diese Noten stecken wirklich hinter den Formulierungen

"Er war stets bemüht": Im Arbeitszeugnis verstecken sich hinter scheinbar positiven Sätzen oft miese Bewertungen. Was die Formulierungen wirklich bedeuten, erfahren Sie …
Geheimcodes im Arbeitszeugnis: Diese Noten stecken wirklich hinter den Formulierungen