+
Bei trockenen Augen im Büro helfen zwei Dinge: bewusstes Blinzeln oder künstliche Tränenflüssigkeit aus der Apotheke. Foto: Andreas Gebert

Bewusstes Blinzeln hilft bei trockenen Augen im Büro

Berlin (dpa/tmn) - Sind die Augen von Büroarbeitern im Winter häufiger leicht gerötet, ist das ganz normal. Die Heizungsluft macht vielen Menschen Probleme. Blinzeln oder künstliche Tränenflüssigkeit lindern die Reizung.

Die Luft in den Arbeitsräumen ist im Winter durch das Heizen oft trockener als im Sommer, erklärt Anette Wahl-Wachendorf vom Verband der Betriebs- und Werksärzte. Das reize die Augen. Dagegen helfe es, die Arbeit mehrmals pro Stunde kurz zu unterbrechen und bewusst zu blinzeln. Das benetze das Auge mit Tränenflüssigkeit. Zusätzlich können Arbeitnehmer künstliche Tränenflüssigkeit benutzen.

Spannt die Haut im Gesicht oder an den Händen durch die trockene Büroluft, ist regelmäßiges Eincremen besonders wichtig. Am besten verwenden Arbeitnehmer rückfettende und Urea-haltige Pflegeprodukte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sagen Sie sieben Worte im Vorstellungsgespräch - Ihr Gehalt kann sich dadurch drastisch ändern
Sie wollen sich im Vorstellungsgespräch so professionell und kompetent wie nur möglich präsentieren. Welche Rolle dabei die Wortwahl spielt, erfahren Sie hier.
Sagen Sie sieben Worte im Vorstellungsgespräch - Ihr Gehalt kann sich dadurch drastisch ändern
Nur noch vier Ziffern lesbar: Welche Mathe-Aufgabe wurde hier gerechnet?
Mathe zählte bei vielen in der Schule nicht unbedingt zu den Lieblingsfächern. Was ist also hängen geblieben von damals? Beweisen Sie Ihre Mathe-Künste.
Nur noch vier Ziffern lesbar: Welche Mathe-Aufgabe wurde hier gerechnet?
Vortragsdauer länger ankündigen als geplant
Fließt die Zeit zäh wie Gummi, wird ein Vortrag Zuhörern kaum in guter Erinnerung bleiben. Viel hängt dabei auch von deren Erwartung ab - und die lässt sich beeinflussen.
Vortragsdauer länger ankündigen als geplant
Lösung: Nur noch vier Ziffern lesbar - welche Mathe-Aufgabe wurde hier gerechnet?
Kommt Ihnen schon der Rauch aus den Ohren? Dann verraten wir Ihnen hier, ob sich Ihre Rechnerei wenigstens gelohnt hat. Hier die Ergebnisse der Mathe-Aufgabe.
Lösung: Nur noch vier Ziffern lesbar - welche Mathe-Aufgabe wurde hier gerechnet?

Kommentare