+
Schwerer als gedacht: Bei diesem Bilderrätsel für Grundschüler qualmt selbst Erwachsenen der Kopf.

Schwerer als gedacht

Bilder-Rätsel für Kinder erwischt Erwachsene eiskalt: Was steckt hinter den Symbolen?

  • schließen

Ein bisschen Ablenkung vom Job gefällig? Dieses Bilder-Rätsel für Grundschüler ist schwerer, als es aussieht. Aber vielleicht kommen Sie ja auf die Lösung?

Erwachsene sollten sich von diesem scheinbar harmlosen Kinderrätsel nicht täuschen lassen, denn die Aufgabenstellung hat es in sich. Wer jedoch all seine Gehirnzellen zusammen nimmt und seine geballten Mathe-Kenntnisse aus der Grundschulzeit abrufen kann, der sollte auf die richtige Lösung kommen. Los geht's! 

So lautet das Bilder-Rätsel für Grundschüler

Schon in einer früheren Aufgabenstellung konnten wir Sie für diese Art von Rätseln begeistern. Und auch diese Denksportaufgabe wird Ihre Gehirnzellen wieder ordentlich in Schwung bringen. Diesmal jedoch eine Stufe schwerer. Gesucht werden vier Zahlen, die sich hinter den Symbolen Viereck, Herz, Kreis und Dreieck verbergen. Denn nur wer diese knackt, kann die Gleichung am Ende lösen. Schaffen Sie es?

So lautet das Rätsel (zum Vergrößern bitte auf Bild klicken):

Entschlüsseln Sie die Zahlen hinter den Symbolen - dann gelingt die Lösung ganz leicht.

Die Lösung folgt sogleich

Wie steht es um Ihre Rechenkünste - können Sie mit Grundschülern Schritt halten? Die richtige Lösung verraten wir Ihnen hier. 

Übrigens, viele weitere knifflige Denksportaufgaben finden Sie hier auf unserer Rätsel-Seite.

Weitere Rätsel aus unserer Serie:

Umfrage: Ihre Meinung ist gefragt

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

as

Ranking: Die elf besten Arbeitgeber Deutschlands 2019

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt es bald kein Homeoffice mehr? Düstere Aussichten nach Zeiterfassungs-Urteil
Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom Mai fürchten viele Arbeitgeber und -nehmer die Stechuhr. Aber wie sieht es mit Homeoffice und Reisezeiten aus?
Gibt es bald kein Homeoffice mehr? Düstere Aussichten nach Zeiterfassungs-Urteil
Frau (24) bewirbt sich bei Agentur - die stellt sie bloß wegen dieses Fotos
Sie ist jung, schön und auf der Suche nach einem Job: Doch als sich die 24-jährige Emily Clow bewarb, bekam sie keine Einladung, sondern erlebte einen bösen Schreck.
Frau (24) bewirbt sich bei Agentur - die stellt sie bloß wegen dieses Fotos
Schülerpraktika für beide Seiten zum Erfolg machen
Für Schüler ist ein Praktikum oft die erste Gelegenheit, einen potenziellen Arbeitgeber kennenzulernen. Eine Ausbildungsexpertin gibt Tipps, wie sich Praktikanten gut im …
Schülerpraktika für beide Seiten zum Erfolg machen
Haben Sie schon mal Fennistik studiert?
Bei Baltistik geht es sicher um Estland, Litauen und Lettland. Aber Fennistik? Einige der 5000 "Erstis" beginnen auch diesen Studiengang. Aber was lernt man da?
Haben Sie schon mal Fennistik studiert?

Kommentare