1. Startseite
  2. Leben
  3. Karriere
  4. Bildungstage München

Kinder unter Leistungsdruck: Worauf sollten Eltern bei der Schulwahl achten?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Informieren Sie sich auf den Bildungstagen München über die richtige Schule.
Informieren Sie sich auf den Bildungstagen München über die richtige Schule. © Oliver Bodmer

Schwierigkeiten beim Lernen, keine ausreichende individuelle Förderung und schlechte Noten. Manche Kinder fühlen sich in der Schule unter permanentem Leistungsdruck. Was können Eltern dagegen tun?

Und welche Rolle spielt dabei die Wahl der richtigen Schule? Auf den Bildungstagen München am 25. und 26. Januar 2020 im Pressehaus Münchner Merkur tz können sich Eltern über verschiedene Schulen und unterschiedliche pädagogischen Konzepte informieren.

Jedes fünfte Kind in Bayern gilt Studien zufolge als psychisch belastet. Die Ursachen dafür seien vielfältig, sagt Professor Gerd Schulte-Körne, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uni München, im Interview mit dem Münchner Merkur. Meist sei es ein Zusammenwirken von individuellen Belastungen des Kindes, von Belastungen innerhalb der Familie und zum Teil biologischen Faktoren.

Natürlich spielten auch die Gegebenheiten in der Schule eine Rolle: die individuelle Situation in der Klasse, das Verhältnis zu den Lehrern und natürlich die Noten. Viele Schülerinnen und Schüler erlebten sich

oft unter einem hohen Leistungs- und Erfolgsdruck

, so Schulte-Körne. "Ich sage bewusst erleben, denn sie selbst schildern diesen Leistungsdruck als Belastung."

Wenn Noten immer schlechter werden

Ein häufiges, frühes Anzeichen dafür, dass die Belastungen überhand nehmen, sei ein sich veränderndes Lernverhalten, erklärt Schulte-Körne. Die Kinder kämen mit den Aufgaben immer weniger zurecht und seien mehr mit sich selbst als mit der Schule beschäftigt. Die Folge: schlechte Noten – die mit der Zeit sogar deutlich schlechter werden, wenn ein Teufelskreis in Gang kommt. "Die Schüler denken, sie schaffen die Aufgaben nicht und machen dann immer weniger", so der Experte.

Schulwechsel als Alternative

Prof. Dr. med. Gerd Schulte-Körne ist Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität München.
Prof. Dr. med. Gerd Schulte-Körne ist Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität München. © Prof. Dr. med. Gerd Schulte-Körne

Hat das Kind Schwierigkeiten beim oder mit dem Lernen, sei entscheidend, ob und wie das Kind in der jeweiligen Schule gefördert und integriert wird. Dies gelinge an Schulen in privater Trägerschaft häufig besser, da sie eher versuchen, Schüler individuell zu fördern, als an staatlichen Gymnasien, die einen sehr leistungsbezogenen Schwerpunkt haben.

Worauf Eltern bei der Wahl der Schule achten sollten
, darauf gibt der Experte eine klare Antwort: "Wenn sie sich über die Schule informieren, bekommen sie ja schon Hinweise darauf, wie die Schule aufgestellt ist. Wie ist das Schulkonzept, wo liegt der Schwerpunkt der Schule? Wichtig ist auch das Schulklima und ob sich Schüler und Lehrer mit der Schule identifizieren."

Bildungstage München 2020: Umfassende Informationen für Eltern

Die Bildungstage München 2020 sollen Eltern helfen, die richtige Schule für ihr Kind zu finden. Denn dort stellen sich zahlreiche Bildungsstätten – Privatschulen in freier oder kirchlicher Trägerschaft, staatliche und private Internate – aus dem Großraum München und darüber hinaus vor. An den beiden Tagen haben Eltern und ihre Kinder die Möglichkeit, sich über die Schulen, ihre pädagogischen Konzepte und über Besonderheiten der jeweiligen Schule zu informieren und mit Vertreterinnen und Vertretern der Bildungseinrichtungen ins Gespräch zu kommen.

Die Bildungstage München 2020 finden in der Alten Rotation des Pressehauses Münchner Merkur tz an der Bayerstraße 57 statt. Geöffnet ist die Messe am Samstag, 25. Januar 2020, von 12 bis 17 Uhr und am Sonntag, 26. Januar 2020, von 10 bis 16 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro, für Kinder bis 16 Jahre ist er frei. Mehr Informationen gibt es auf www.bildungstage-muenchen.de.

Anfahrt

Pressehaus Münchner Merkur tz
Alte Rotation
Eingang: Bayerstraße 57
80335 München
Web: www.bildungstage-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare