+
Auch dieses Jahr finden wieder die Bildungstage München statt.

Von der Krippe bis zum Abi

Bildungstage München: Die Bildungs- und Familienmesse in München

Welche Schulform ist die richtige für mein Kind? Welche Unterstützung gibt es für lernschwache Schüler? Und welche Fördermöglichkeiten für hochbegabte Mädchen und Buben?

Welche ist die beste Alternative für mein Kind, um seine Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern? Ferien- oder Sommercamps, ein Schuljahr in einer Schule im Ausland, Work and Travel oder Praktika?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Erziehung und Bildung von der Krippe bis zum Abitur und darüber hinaus gibt auch heuer die Bildungsmesse „Bildungstage München“ vom 4. bis zum 5. Februar 2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Haus 1 des MTC München in der Ingolstädter Straße 45.

Vergangenes Jahr haben wieder einige tausend Schüler, Eltern und Lehrer die Bildungsmesse besucht, sich mit den Experten der verschiedenen Aussteller unterhalten, sich beraten lassen und weiteres Informationsmaterial mit nach Hause genommen.

Bildungstage München: Informieren, orientieren, vergleichen, inspirieren

Die Messe hat mit ihrem Grundkonzept Erfolg: Die „Bildungstage München“ bietet eine Plattform für Schüler, Eltern und Lehrer, sich zu informieren, zu orientieren, zu vergleichen und inspirieren zu lassen – und das kompakt an einem Ort und an einem Tag. Sie müssen sich nicht durch Berge von Unterlagen arbeiten, die angesichts des immer größer und differenzierter werdenden Angebots von Bildungsträgern sowie der steigenden Vielfalt an Angeboten zur Lernunterstützung stetig wachsen. Das spart Zeit und Nerven.

Verschiedene Bildungseinrichtungen stellen sich vor

Eltern, die die richtige Schule für ihren Nachwuchs suchen, können hier die unterschiedlichen Konzepte von Bildungsträgern kennenlernen – ob Krippe, Vorschule, International School, Internat oder bilinguale Schule mit kreativem Schwerpunkt. Auf der Messe präsentiert zum Beispiel die gemeinnützige Münchner Schulstiftung – Ernst v. Borries -, mit ihren fünf pädagogischen Einrichtungen ihr ganzheitliches Bildungskonzept von der Krippe bis zum Abitur. Die Sabel Schulen und die Waldorfschulen und –kindergärten informieren über ihre alternativen pädagogischen Konzepte. Internate im In- und Ausland stellen sich vor, wie das Internat Hohenschwangau, das zu Füßen von Schloss Neuschwanstein liegt, oder die Ecole d’Humanité aus der Schweiz.

Auch Schüler, die Lern- und Lebenserfahrung im Ausland sammeln möchten, sind auf den „Bildungstagen München“ richtig. Sie können sich über Angebote, Chancen und Risiken informieren und mit Anbietern wie der Global Education Group Tumulka oder der EF Academy ins Gespräch kommen.

Wer Unterstützung beim Lernen sucht, der kann sich auf der Messe über die vielfältigen Möglichkeiten informieren, wie individuelle Unterstützung durch Lerncoaches, klassische Nachhilfe oder Online-Angebote. Das Hariolf Dreher Institut in Planegg bei München beispielsweise nutzt die sogenannte kybernetische Methode, um das Lernen zu erleichtern.

Bildungstage München zeitgleich mit Familienmesse "Kids & More"

Die Bildungsmesse „Bildungstage München“ vom 4. bis zum 5. Februar 2017 tritt heuer in Kombination mit der Familienmesse „Kids & More“ auf, ein in Deutschland einzigartiges Konzept. „Kids &More“ ergänzt die Schwerpunkte Bildung und Erziehung um viele weitere Themen, die für junge Familien interessant sind, ob es sich nun um individuelle Produkte, Freizeitangebote in der Region oder den nächsten Familienurlaub handelt.

Teresa Pancritius

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie
Sind Sie logisch begabt? Dann lösen Sie dieses Rätsel bestimmt im Handumdrehen. Was glauben Sie: Wer sagt hier die Wahrheit - und wer lügt?
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie
Mit diesen Eigenschaften werden Sie nie Karriere machen
Karriere machen will gelernt sein - und nur die wenigsten haben das Zeug für ganz oben. Bestimmte Eigenschaften verbauen sogar den beruflichen Aufstieg.
Mit diesen Eigenschaften werden Sie nie Karriere machen
Fünf Anzeichen, dass Sie den Job bekommen
Nach dem Vorstellungsgespräch geht das bange Warten los: Bekomme ich den Job? Bestimmte Zeichen verraten Ihnen, ob Sie sich bald über eine Zusage freuen dürfen.
Fünf Anzeichen, dass Sie den Job bekommen
Wann Sie dem Chef eine Freundschaftanfrage schicken dürfen
Eine Freundschaftsanfrage an den Chef in sozialen Netzwerken ist schnell verschickt. Doch überschreitet dies eine Grenze oder gilt dies als bedenkenlos?
Wann Sie dem Chef eine Freundschaftanfrage schicken dürfen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.